Dornachs Abschiedsspiel in Unterföhring

+
Keine Beschreibung vorhanden

FC Unterföhring II - Bereits unter der Woche gewann der Meister SV Dornach gegen den TSV Grafing durch ein Tor von Dominik Goßner mit 1:0.

Nun kommt es zum Kreisliga-Abschiedsspiel beim FC Unterföhring (Sonntag, 12.15 Uhr), bevor es in die Bezirksliga geht. „Wir fiebern schon jetzt der neuen Saison entgegen“, sagte Trainer Michael Wagner. „Aber wir wollen jetzt nochmal drei Punkte holen um diese tolle Saison überragend abzuschließen.“ Gewinnt der SV Dornach auch gegen Unterföhring stehen 15 Punkte Vorsprung auf Platz zwei zu Buche, eine deutliche Sprache. Für die neue Saison laufen die Planungen bereits. „Wir werden ein paar junge Spieler dazu holen“, sagte Wagner. „Neunzig Prozent des Kaders werden zusammenbleiben.“

Auch der FC Unterföhring?II kann beruhigt in das letzte Saisonspiel gehen. Durch den Sieg vergangener Woche gegen Srbija wurde der Klassenerhalt fixiert. „Es ist schön für den Verein, dass beide Teams in der Liga bleiben“, sagte Spieler Christian Paulus. „Unglücklich war natürlich, dass wir mit der ersten Mannschaft die Liga halten mussten.“ Nun kann der FCU befreit in die letzte Partie beim Meister gehen.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring

Kommentare