Eching: Ansprechende Partie trotz Hitze

Eching - Echings Trainer Ivo Bacic war sehr zufrieden mit seiner Mannschaft, die am Samstag zu einem ungefährdeten 3:0 (1:0)-Erfolg im Testspiel gegen den Bezirksligisten SpVgg Altenerding kam.

„Wir haben trotz der Hitze eine sehr ansprechende Partie gezeigt. Gerade in der ersten Hälfte hat es richtig Spaß gemacht, dem Spiel meiner Mannschaft zuzuschauen. Wir waren sehr dominant und der Ball lief gut durch unsere Reihen.“ Auch mit der zweiten Halbzeit war Echings Trainer zufrieden, „obwohl sich doch einige altbekannte Fehler einschlichen“. Lobend hob Bacic die hohe Laufbereitschaft seiner Truppe hervor: „Keine Selbstverständlichkeit bei diesen Temperaturen.“ Die Treffer für den TSV erzielten Robert Eichler per Foulelfmeter (30.) sowie Daniel Rako (75.) und Fabijan Hrgota (80.). Morgen gastiert der TSV Eching beim Bezirksligaaufsteiger TSV Allershausen (Anpfiff: 19 Uhr).

js

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Neurieds U19 verspielt mehrfache Führung - U17 mit Kantersieg
TSV Neurieds U19 verspielt mehrfache Führung - U17 mit Kantersieg
Lukas Schmidt mit erster Gala für den TSV Pentenried
Lukas Schmidt mit erster Gala für den TSV Pentenried
Bence Tamicza, der Kletthamer Drei-Stunden-Torwart
Bence Tamicza, der Kletthamer Drei-Stunden-Torwart
VfB-Reserve peilt Pflichtsieg an gegen Baldham-Vaterstetten II an
VfB-Reserve peilt Pflichtsieg an gegen Baldham-Vaterstetten II an

Kommentare