VfR plant neue Saison

Eisgruber verlässt Pipinsried: Garching schnappt sich Stürmer

+
Manuel Eisgruber stürmt künftig für den VfR Garching.

Der VfR Garching von 1921 e.V. und Manuel Eisgruber sind sich heute über einen Wechsel zum Sommer 2016 einig geworden.

Der 27 jährige Stürmer kommt vom FC Pipinsried zur Seestraße, dies bestätigte Abteilungsleiter Franz Hölzl. Der Kontakt zwischen Manuel und dem Verein kam durch unseren Coach Daniel Weber zustande. Weber kennt Eisgruber schon über die Jahre und er hat den Stürmer nicht aus den Augen verloren. "Ein Spieler den wir schon lange beobachten und der absolut in unser Wunschprofil passt", so Weber.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und hoffe auf viele Tore von ihm für unseren Verein", so der Coach weiter. Aktuell hat Manuel es auf 24 Einsätze gebracht und in 1895 Minuten 11 Tore für den FCP erzielt. Seine Torgefahr zeigte er uns im Hinspiel, sowie im Rückspiel wo er jeweils einmal einnetzte. Eisgruber stand dem VfR-TV nach der Vertragsunterzeichnung Rede und Antwort.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pokalkracher-Derby in Fürstenfeldbruck: Ziel Halbfinale
Pokalkracher-Derby in Fürstenfeldbruck: Ziel Halbfinale
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen

Kommentare