Elfer-Geiz des Schiris bringt erste Heimpleite

- Emmering (dm) - Mit dem SV Aubing verpasste ausgerechnet die Elf dem FC Emmering die erste Heimpleite in dieser Saison, die auswärts heuer noch keinen einzigen Punkt einspielte. 20 Minuten beherrschten die Platzherren das Spiel; niemand auf Emmeringer Seite hatte das Gefühl, dass etwas schief gehen könnte. Die bis dahin beste Chance vergab Alex Boos, als er im Anschluss an einen Ecke an Aubings Schlussmann Stefan Eckmayer scheiterte. Auf der Gegenseite kam Jan Janecek völlig unbedrängt zum Kopfball - und das Leder zappelte im Netz.<BR>

Der erstmals für den zurzeit glücklos agierenden Christian Scherer von Beginn an im Sturm eingesetzte Thomas Loder erzielte mit dem Pausenpfiff den wichtigen Ausgleich. Von der Strafraumgrenze ließ Loder einen Flachschuss vom Stapel - unerreichbar für Eckmayer. <P>Erstmals im Mittelpunkt nach dem Seitenwechsel stand FCE-Schlussmann Florian Eckl, als er einen Schuss aus acht Metern von Andreas Müller mit dem Fuß abwehrte. Die wohl spielentscheidende Situation passierte in der 70. Minute, als FCE-Libero Martin Ufer Aubings Andreas Müller im Strafraum von den Beinen holte und der Unparteiische sofort auf Elfmeter entschied. Der anschließend ausgewechselte Ufer beteuerte, seinen Gegner nicht einmal berührt zu haben. Serdar Candar war es gleich, er schickte Eckl ins falsche Eck und erzielte seinen achten Saisontreffer. <P>Die beste Ausgleichschance vergab der eingewechselte Christian Scherer, der aus kurzer Distanz an einem immer stärker werdenden Eckmayer scheiterte. Bevor den Münchner Vorstädtern der aus klarer Abseitsstellung erzielte 3:1-Endstand durch den eingewechselten Manuel Helmbrecht gelang, versagte der Unparteiische den Platzherren nach einem Foul an Thomas Gleissner einen klaren Strafstoß. Auch nach einem Klammern an Thomas Biersack hätte der Unparteiische auf den Punkt zeigen müssen. Selbst Aubings Trainer Hans von Imhof räumte nach dem Schlusspfiff ein, dass auch der FCE einen Strafstoß hätte erhalten müssen. <P></P>

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Natalie Geisenberger macht Babypause
Natalie Geisenberger macht Babypause
Sieg ohne etatmäßige Torfrau: Eching besteht auch in Scheyern
Sieg ohne etatmäßige Torfrau: Eching besteht auch in Scheyern
Nulnummer zwischen SV Ascholding/Thanning und SV Wackersberg-Arzbach
Nulnummer zwischen SV Ascholding/Thanning und SV Wackersberg-Arzbach

Kommentare