Elfmeter kostet Sieg

- Garching - Die Bezirksligafußballer des FC Aschheim haben ihre Serie weiter ausgebaut und sind nach dem 1:1 gegen den Tabellenzweiten aus Dachau jetzt schon fünf Spiele ungeschlagen.

Trotzdem ist Trainer Christian Sedlmeier mit dem Punktgewinn nicht ganz zufrieden. "Vor dem Spiel wäre ich nach dem Ergebnis sehr zufrieden gewesen, aber so bin ich traurig, dass wir nicht gewonnen haben", sagt der FCA-Coach. Denn seiner Mannschaft wurde in der Schlussphase ein reguläres Tor des sonst sicheren Schiedsrichtergespanns wegen angeblicher Abseitsstellung von Stürmer Robert Söltl aberkannt.

Auch zuvor ging es turbulent zu. Die Hausherren waren beim Stand von 1:1 hoch motiviert und drängten permanent auf den Siegtreffer erzielen. Doch der Pfosten und der glänzend aufgelegte Aschheimer Keeper Fabian Thaler retteten in höchster Not. Dabei dominierten die Aschheimer die Begegnung von Beginn an und gingen nach gut einer halben Stunde hochverdient durch Torjäger Söltl in Führung.

"Mit dieser Leistung und Einstellung werden wir den Klassenerhalt sicher schaffen", freut sich Sedlmeier. Doch nach der Pause ließen sich die Gäste die Partie immer mehr aus der Hand nehmen und Dachau erhöhte die Schlagzahl. Mit einem unglücklichen Foul im Strafraum verursachte Ingo Radzey den Elfmeter, der zum Ausgleich führte. Die Aschheimer können allerdings trotz unglücklichen Punktverlusts mit sich zufrieden, was auch ihr Trainer feststellte: "In der Phase in der wir uns befinden ist jeder Zähler wichtig."  ang

TSV Dachau 65 -FC Aschheim 1:1 (0:1)

FCA: Thaler -Bodurka, Radzey, Yilmaz -Weinberger (77. Islaymar), Entholzer, Dita (55. Ünlü), Späth, Boumiya -Vorisek (83. Lindinger), Söltl -Tore: 1:0 Söltl (30.), 1:1 Neff (72., Elfmeter) -Schiedsrichter: Hobmaier (Kammer) -Zuschauer: 150.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

HSG Föching Schliersee hat Tabellenführer zu Gast
HSG Föching Schliersee hat Tabellenführer zu Gast
TSV Gilching: Torjäger Adofo ist wieder da
TSV Gilching: Torjäger Adofo ist wieder da
Gautinger SC richtet zum 19. Mal den Webasto Mini-Cup aus
Gautinger SC richtet zum 19. Mal den Webasto Mini-Cup aus
Florian Wilsmann geht mit Rückenwind ins Rennen
Florian Wilsmann geht mit Rückenwind ins Rennen

Kommentare