Paukenschlag beim Fußball-Kreisligisten FC Erding:

Erdings Coach Dimi Petkos wirft das Handtuch

+

Er hatte erst vor der Saison das Amt übernommen. Jetzt ist bereits Schluss für Dimi Petkos.

Paukenschlag beim Fußball-Kreisligisten FC Erding: Dimi Petkos hat sein Traineramt mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt. Der 44-Jährige begründet seinen Schritt mit internen Vorkommnissen, die für ihn ein vertrauensvolles Arbeiten nicht mehr möglich machten. Der FCE bestätigte gestern die Trennung. Schon am Samstag hatte er der Mannschaft seine Überlegungen mitgeteilt. Nun ist die Entscheidung endgültig gefallen. Vorerst wird der bisherige Co-Trainer Patrick Bigalke  das Team übernehmen, bestätigte Fußballchef Mathias Köppen. Ausführlicher Bericht folgt. 

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Natalie Geisenberger macht Babypause
Natalie Geisenberger macht Babypause
Sieg ohne etatmäßige Torfrau: Eching besteht auch in Scheyern
Sieg ohne etatmäßige Torfrau: Eching besteht auch in Scheyern
Nulnummer zwischen SV Ascholding/Thanning und SV Wackersberg-Arzbach
Nulnummer zwischen SV Ascholding/Thanning und SV Wackersberg-Arzbach

Kommentare