Erstes Spiel, erster Sieg

Ernst-Einstand bei Haching geglückt

Jubel über das erste Hachinger Tor der Saison 2012/13: Quirin Moll (l.) und Jonas Hummels.

SpVgg Unterhaching II - Der Einstand von Florian Ernst als neuer Trainer der U 23 der SpVgg Unterhaching ist geglückt: In einem ereignisreichen Bayernliga-Auftaktspiel setzte sich die SpVgg mit 2:1 gegen Aichach durch.

Von Robert M. Frank

Erst mit 24-minütiger Verspätung konnten die 200 Zuschauer in der Grünau den Bayernliga- Auftakt der SpVgg Unterhaching erleben. Grund: Der Spielberichtsbogen konnte im vom Bayerischen Fußballverband mit dieser Saison neu eingeführten Online-Spielberichtsbogen wegen technischer Probleme nicht ausgefüllt werden!

Unterhaching gegen Aichach: Die Bilder des Spiels

 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at
 © www.or-pressedienst.at

Auch auf dem Platz gab es bereits nach neun Minuten die erste Unterbrechung, weil Aichachs Markus Hinkelmann nach einem Zusammenprall mit einem Mitspieloer blutüberströmt (im Gesicht) verletzt vom Platz musste. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Nach der schweren Verletzung wirkten die Gäste wie geschockt. Haching setzte den Landesligisten der Vorsaison gehörig unter Druck. In der 18. Minute bugsierte Aichachs Assaad Nouhoum den Ball ins eigene Tor – 1:0 für die SpVgg! In der Folgezeit nutze Florian Rudy zunächst drei hundertprozentige Chancen für die Gastgeber nicht, doch in der 44. war Leon Müller-Wiesen zur Stelle und markierte nach einer misslungenen Abwehraktion des Aichacher Torhüters Michael Lutz das 2:0.

In der zweiten Halbzeit agierten die Gäste druckvoller und erzielten schnell den Anschlusstreffer durch Sebastian Kinzel zum 1:2 (48.). Die Hachinger kamen bis auf einen gefährlichen Schuss von Michael Marinkovic (72.) kaum mehr gefährlich vor das Tor der Schwaben. Auf der Gegenseite hielt Hachings Schlussmann Sebastian Wolf den Sieg mit zwei tollen Paraden (72., 80.) fest.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Robert Lexa (49) und Emanuele Fino (39) helfen beim SV Heimstetten II aus
Robert Lexa (49) und Emanuele Fino (39) helfen beim SV Heimstetten II aus

Kommentare