Süddeutscher Meister mit BFV

Erster Futsal-Titel für Jean-Luca Dötsch vom SC Pöcking-Possenhofen

+
Jean-Luca Dötsch feierte ein gelungenes Debüt in der BFV-Auswahl.

Jean-Luca Dötsch, Fußballer des SC Pöcking-Possenhofen, hat den ersten Titel seiner Futsal-Laufbahn errungen. Mit der Landesauswahl Bayern wurde er Süddeutscher Meister.

PöckingErfolgreicher Einstand für Jean-Luca Dötsch bei der Futsal-Auswahl des Bayerischen Fußball-Verbandes: Der 18-jährige Fußballer des SC Pöcking-Possenhofen gewann am Wochenende mit dem BFV-Team den Süddeutschen Meistertitel. In Stuttgart leistete sich die BFV-Auswahl nur ein Unentschieden (2:2 gegen Südbaden).

Danach setzte sie sich dreimal durch. Nach einem 3:1 über Hessen folgte ein 2:0 über Baden. Zum Abschluss gab es noch einen 3:1-Erfolg im Duell mit den Württembergern. Konkurrent Südbaden kam dagegen nicht über ein 1:1 gegen Hessen hinaus und musste sich so mit Rang zwei zufriedengeben.

Dötsch trifft nicht, Trainer Ropers ist zufrieden

„Alle Spieler haben gleich viel Spielzeit bekommen“, berichtete Dötsch. Er selbst ging vor dem Tor leer aus. „Wir haben ein überzeugendes Turnier gespielt und sind natürlich glücklich, dass wir unseren Titel verteidigen konnten. Aber es gibt immer noch Luft nach oben und Punkte, an denen wir bis zum Länderpokal im Januar arbeiten wollen“, erklärte Philipp Ropers. Der Trainer des MTV Dießen betreut die Futsal-Auswahl des BFV.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wieder sticht der Joker Stroh-Engel
Wieder sticht der Joker Stroh-Engel
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
TSV Neuried: Dreierpack von Kriebel entscheidet Partie gegen SV Untermenzing
TSV Neuried: Dreierpack von Kriebel entscheidet Partie gegen SV Untermenzing
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2

Kommentare