Euphorie nutzen und Sonthofen schlagen

+
Soll auch in Sonthofen für Tore sorgen: Michael Holzhammer, hier beim 1:0 gegen Hankofen-Hailing.

FC Pipinsried - In Pipinsried ist die große Regionalliga-Euphorie ausgebrochen, trotz des umgestürzten Baumes. Denn der Verein hat vom BFV die Regionallizenz erhalten. Tobias Strobl & Co. wollen jetzt mit einem Sieg in Sonthofen (Samstag, 14 Uhr) unbedingt noch Garching abfangen. Derweil hat sich Konrad Höß mit den prüfenden Behörden versöhnt und bastelt an Geheimplänen.

 Im Dorf aus dem Westen des Landkreises ist in diesen Tagen die Hölle los: Erst der Trubel um den umgestürzten Baum, dann attestierte der BFV dem Verein die prinzipielle Regionalliga-Tauglichkeit. Am Donnerstag inspizierte der neue Altomünsterer Bürgermeister Anton Kerle zusammen mit seiner Bauamtsleiterin Michaela Felber und dem stellvertretenden Leiter des Amts für Bautechnik im Landratsamt, Albert Pitzl, die Pipinsried-Arena.

Die Harmonie war wohl groß, Höß lobt alle Beteiligten in den höchsten Tönen. Und vor allem Landrat Stefan Löwl, ein bekennender FCP-Fan, der sich persönlich der Sache angenommen hätte. „Der Landrat hat mich am Dienstag noch um 23.30 Uhr zurückgerufen“, berichtet Höß nicht ohne Stolz.

Und auch das Baum-Problem ist gelöst: Gestern ließ Höß einige „Problembäume“ von Fachmann Johann Naßl entnehmen. Zudem arbeitet der FCP-Zampano an einer Lösung, um die Strafzahlungen in Höhe von rund 5000 Euro zu vermeiden, die in der Regionalliga fällig würden, weil der FC Pipinsried weder über eine zweite Mannschaft noch über eine A- oder B-Jugend verfügt. Dabei spielt der BC Aichach eine ominöse Rolle. Höß scheint eine Art Fusion im Kopf zu haben, so wie sich ehedem die SpVgg Fürth und der TSV Vestenbergskreuth zur SpVgg Greuther Fürth zusammen schlossen.

Die Idee: Mit der BCA-Reserve und den Jugendteams wäre das Problem des Unterbaus auf einen Schlag gelöst. Doch könnte sich das Ganze schnell als Hirngespinst erweisen, da die Paarstädter nun sogar Schwierigkeiten haben, den Kader für ihr Bezirksliga-Team zu halten.

Apropos Liga-Rückzug: Nach dem BCA hat nun auch Wacker Burghausen das Handtuch geworfen. Am Donnerstag erklärte Stanley König, der Trainer des SVW-Reserveteams, dass der Verein im Sommer die U 23 auflösen wolle. Die Folge für die aktuelle Bayernligasaison: Es gibt keinen Direktabsteiger mehr. Dennoch muss der heutige Gegner der Gelb-Blauen, der 1. FC Sonthofen, noch um seine Ligazugehörigkeit bangen: Die Allgäuer haben nur zwei Zähler Vorsprung auf den ersten Relegationsplatz.

FCP-Coach Tobias Strobl erwartet daher ein offensives Hausherren-Team. Zurückziehen wird er sich deswegen aber nicht. Ganz im Gegenteil: „Wir wollen den Ball haben und das Spiel dominieren.“

Mit anderen Worten: Das Team ist heiß auf einen Dreier. Um die Chance zu wahren, doch noch den VfR Garching abfangen zu können. Strobl wollte sich deshalb schon gestern auf den Weg in den tiefen Süden der Republik machen und in einem Hotel übernachten. Der sonst so knauserige Höß hätte sogar seine Sparbüchse geöffnet und einen Zuschuss gewährt. Aber einige seiner Kicker machten dem Trainer einen Strich durch die Rechnung, vornehmlich wegen beruflicher Verpflichtungen.

Da Arthur Kubica (Oberschenkelzerrung) immer noch nicht richtig fit ist, läuft alles darauf hinaus, dass Strobl dieselbe Elf auflaufen lässt, die auch gegen Hankofen-Hailing begonnen hat. Also mit Dominik Schön hinter der Spitze Michael Holzhammer, Alexander Zischler in der Innenverteidigung und Sebastian Fischer als Sechser-Partner des Trainers.

Eventuell sitzt Kuba-Urlaub-Rückkehrer Serge Yohoua am Samstag auf der Bank. Dass Tobias Antoni das Tor hüten wird, steht außer Frage. In der vergangenen Woche hat der 23-Jährige endlich den Vertrag für die neue Spielzeit unterschrieben. Für die Bayern- und die Regionalliga...

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Ex-Hachinger Baum über neue Aufgabe: "Bundesliga war immer mein Traum"
Ex-Hachinger Baum über neue Aufgabe: "Bundesliga war immer mein Traum"
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare