Toller Lupfer gegen Ruhmannsfelden

Faber für Bayern-Treffer des Monats nominiert

+
Andreas Fabers Traumtor gegen Ruhmannsfelden.

FC Unterföhring - Andreas Faber vom FC Unterföhring ist für den „Bayern-Treffer des Monats“ vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) und Bayerischen Rundfunk (BR) nominiert worden.

Im Auswärtsspiel bei der SpVgg Ruhmannsfelden am achten Spieltag überwand der 26-Jährige den gegnerischen Torwart mit einem Lupfer und erzielte damit in der 32. Spielminute die 1:0-Führung für den FCU. „Der Spielführer legte mit seinem Führungstreffer den Grundstein für den 3:0-Auswärtssieg seiner Mannschaft in Ruhmannsfelden“, begründet der BFV die Nominierung in einer Pressemitteilung. Neben Faber sind fünf weitere Kicker für den „Bayern-Treffer des Monats“ nominiert. Die sechs Traumtore stehen ab dem heutigen Mittwoch, 2. September, 12 Uhr bis zum Mittwoch, 9. September, auf www.bfv.tv oder in der BFV-App zur Wahl. Der BR stellt die Treffer der Kandidaten heute um 18 Uhr auch in der „Abendschau“ vor. Die Auflösung sowie ein Porträt über den Gewinner zeigt das Bayerische Fernsehen am Samstag, 12. September, in „Blickpunkt Sport“ (17 Uhr). Sollte Faber die Wahl gewinnen, nimmt er automatisch an der Wahl zum „Bayern-Treffer des Jahres“ am Saisonende teil.   

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer

Kommentare