Fan-Lied der „Hoaschdenga“ jetzt auf CD

„SV Heimstetten, du oder keiner/Hoaschdenga samma, Hoaschdenga bleima“: Seinen Song hat Franz Huber jetzt auf eine CD gepresst – die gibt’s für zehn Euro zu kaufen. Foto: Stefan Rossmann

Heimstetten - Das Lied gehört seit dieser Saison zum guten Ton beim SV Heimstetten.

Vor jedem Heimspiel der Regionalliga-Fußballer tönt es durch den Sportpark: „SV Heimstetten, du oder keiner/Hoaschdenga samma, Hoaschdenga bleima.“ Die Zeilen entstammen dem Fansong des Clubs, den Franz Huber, Mitglied im SVH-Förderverein, vor rund einem halben Jahr komponiert hat. Nun hat der Musiker das Lied zusammen mit weiteren Fußballschlagern auf CD gepresst und dem Verein 100 Stück davon zur Verfügung gestellt. Zehn Euro kostet die CD, die man in der SVH-Geschäftsstelle oder auf der Webseite des Clubs unter www.sv-heimstetten.com erwerben kann. Der Erlös fließt in die Jugendarbeit des Vereins.

Patrik Stäbler

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring

Kommentare