Kabinengeflüster

Nackte Tatsachen für einen Träger voller Flaschen

+
Pure Lebensfreude in der Kabine des FC Aich

Ganz kuriose Hintergründe hat eine Nackedei-Foto aus der Umkleidekabine des FC Aich.

Bei den Fußballern des FC Aich ist es üblich, dass derjenige, dessen Konterfei im Fürstenfeldbrucker Tagblatt abgebildet wird, einen Träger Bier ausgeben muss. In dieser Saison hat das vornehmlich Torjäger Florian Friedrich getroffen. Diesmal wird wohl ein ganzer Bierlaster im Sportpark anrollen müssen. 

Denn Teamkollege Michael Scherer hatte nach dem 3:1-Sieg bei der Reserve des SC Oberweikertshofen das Smartphone mit in die Umkleidekabine genommen und die freudentrunkenen Kreisliga-Kameraden buchstäblich abgeschossen. Na dann, Prost. Und auf ein Neues beim nächsten Derby am Samstag gegen Mammendorf. Dann mit dem Haus- und Hof-Fotograf aus der heimischen Kabine.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 
6:0 für 1. FC GAP - Müller, Poniewaz und Diaby treffen doppelt
6:0 für 1. FC GAP - Müller, Poniewaz und Diaby treffen doppelt
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“

Kommentare