FC Aschheim geht trotz sicherer Meisterschaft nicht vom Gaspedal

Robert Söltl sichert sich Torjägerkrone dank Tore-Show bei Baldham-Vaterstetten II 

+
Robert Söltl vom Kreisliga-Meister FC Aschheim brannte bei Baldham-Vaterstettens Reserve nochmal ein Tore-Feuerwerk ab. 

Den ersten Platz in der Torjägerliste der Kreisliga 3 ist nun endgültig einem Aschheimer verschrieben. Robert Söltl ließ es mit in Baldham-Vaterstetten noch einmal krachen.

Die Torjägerkrone in der Kreisliga 3 hat Robert Söltl sicher. Das darf man nach dem Schützenfest des FC Aschheim in Baldham getrost behaupten. Der FCA-Stürmer rangiert mit 29 Treffern und elf Toren Vorsprung einsam an der Spitze. Viermal hat Söltl getroffen und damit seine Torgefahr erneut untermauert. Überhaupt lassen die Aschheimer Fußballer nicht nach, obwohl sie die Meisterschaft seit geraumer Zeit in der Tasche haben. „Das war einwandfrei“, beschreibt Trainer Thomas Seethaler den Auftritt seiner Spieler. Und ist nachsichtig, dass in einigen Szenen nicht mit letzter Konsequenz der Abschluss gesucht wurde. Neben Robert Söltl waren auch Daniel Behr (2) und Tobias Oberrieder am Kantersieg beteiligt. Die letzte Begegnung dieser Spielzeit bestreitet Aschheim an diesem Sonntag (14.30 Uhr) gegen SV Akgüney Spor.

SC Baldham II – FC Aschheim 0:7 (0:4)

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Benny Kauffmann vom FC Pipinsried: „Es ist frustrierend“
Benny Kauffmann vom FC Pipinsried: „Es ist frustrierend“
FC Aich taumelt in tiefe Krise - 1:5 gegen TSV Moorenweis
FC Aich taumelt in tiefe Krise - 1:5 gegen TSV Moorenweis
Meilenstein für den TSV Neuried Futsal - Sieg über Favorit Jahn Regensburg
Meilenstein für den TSV Neuried Futsal - Sieg über Favorit Jahn Regensburg
Überragender Torwart Luca Titze - TSV Gräfelfings U17 ringt TSV Dachau nieder
Überragender Torwart Luca Titze - TSV Gräfelfings U17 ringt TSV Dachau nieder

Kommentare