„In Halbzeit Eins hatten wir den Gegner gut im Griff“

FC Lengdorf: Klatsche trotz starker erster Hälfte gegen Neufraunhofen

Enttäuschung bei den Lengdorfern nach der letzten Pleite.
+
Enttäuschung bei den Lengdorfern nach der letzten Pleite.

Auch wenn die Soave-Elf das Spiel in der ersten Hälfte kontrollierte, änderte dies nichts an der schlussendlichen 0:4-Niederlage.

Neufraunhofen/Lengdorf - Drei Tore zwischen der 52. und 57. Minute brachten den FC Lengdorf auf die Verliererstraße. Der Tabellenführer der Kreisliga unterlag dem SV Neufraunhofen 0:4. Nach der 1:4-Pleite gegen den SV Walpertskirchen hatte Spielertrainer Franco Soave sein Team in die Pflicht genommen. Das zeigte gegen den niederbayerischen Bezirksligisten auch Wirkung: „In der ersten Halbzeit hatten wir den Gegner sehr gut im Griff und haben nicht viel zugelassen.“ In der Offensive erarbeitete sich der FCL einige gute Torchancen, „die wir leider liegen gelassen haben“, erzählte Soave.

Bitter war dann der Ausfall von Kapitän Felix Fischer, der sich nach einer halben Stunde Spielzeit eine Platzwunde unter dem Auge zugezogen hatte, die mit mehreren Stichen genäht werden musste. Sein Einsatz im Schlagerspiel am Samstag beim FC Langengeisling sei äußerst fraglich, sagte Soave. Trotzdem bot sich auch nach der Halbzeit die Chance auf die Führung, „aber der gegnerische Torwart hatte einen Sahnetag“, berichtete Soave. Individuelle Fehler führten dann zu den Gegentreffern. Soave: „Wir haben nach dem 0:1 die Ordnung komplett verloren und dann trotz weiterer sehr guter Chancen auch in der Höhe verdient verloren.“

SV Neufraunhofen - FC Lengdorf 4:0

(Dieter Priglmeir)

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

SG Garmisch/Farchant Damen mit Niederlage in den Re-Start
SG Garmisch/Farchant Damen mit Niederlage in den Re-Start
Ligapokal in A-Klassen gestartet - Lippcke mit Doppelpack
Ligapokal in A-Klassen gestartet - Lippcke mit Doppelpack
TSV Rott-Damen: Hoffmann-Doppelpack beschert Sieg zum Re-Start
TSV Rott-Damen: Hoffmann-Doppelpack beschert Sieg zum Re-Start
SpVgg Unterhaching: Starke A-Junioren holen Remis im Derby gegen 1860 München
SpVgg Unterhaching: Starke A-Junioren holen Remis im Derby gegen 1860 München

Kommentare