1. tz
  2. Sport
  3. Amateure

Yilmaz, Yilmaz, Yilmaz! FC Pipinsried fertigt Rain ab und feiert dritten Sieg in Folge

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Moritz Bletzinger

Kommentare

Zuletzt durfte der FC Pipinsried wieder jubeln: Hält der Lauf im Derby gegen den TSV Rain/Lech?
Zuletzt durfte der FC Pipinsried wieder jubeln: Hält der Lauf im Derby gegen den TSV Rain/Lech? © Imago/BEAUTIFUL SPORTS/Goldberg

Nach schwachem Saisonstart feierte der FC Pipinsried zuletzt zwei Siege in Folge. Kann die Elf von Trainer Jelisic den Lauf fortsetzten? Es kommt der TSV Rain.

Pipinsried - Ganz raus aus dem Schlamassel ist der FC Pipinsried noch nicht. Die ersten drei Saisonspiele hat die Mannschaft von Trainer Nico Jelisic in den Sand gesetzt. Manager Tarik Sarisakal schlug zwischenzeitlich sogar bereits zur Alarmstufe rot. Mit Erfolg: Nach dem Appell zeigte das Team ein anderes Gesicht, besiegte erst Hankofen, dann den 1. FC Nürnberg II.

FC Pipinsried gegen TSV Rain/Lech im Liveticker: Tabellennachbarn treffen sich im Derby

Diesen Lauf will der FC Pipinsried natürlich fortsetzen. Am Freitag um 18 Uhr gilt es im Derby gegen den TSV Rain/Lech. Vor der Partie sorgte Jelisic dafür, dass in seiner Mannschaft niemand abhebt. „Die beiden Siege waren natürlich extrem wichtig für das Selbstvertrauen. Aber wir müssen auf dem Boden bleiben, weiter konzentriert arbeiten“, sagte er dem Dachauer Tagblatt unter der Woche. Bleibt der FC Pipinsried in der Spur? Wir sind im Liveticker dabei.

Alles ist angerichtet für einen rassigen Fußballabend. Derby, Flutlicht, direktes Duell. Der TSV Rain hat, wie der FC Pipinsried, aktuell sechs Punkte auf dem Konto. Drei Zähler wären für beide Seiten fast schon ein Brustlöser. Wer schafft den Sprung weg von den Abstiegsplätzen?

Auch interessant

Kommentare