FCU-Reserve knabbert noch an 0:6-Pleite

+
Keine Beschreibung vorhanden

FC Unterföhring II - Zuletzt musste die Reserve des FC Unterföhring zwei Niederlagen einstecken, besonders die enttäuschende 0:6 Niederlage bei Grüne Heide steckt noch in den Köpfen. Nun empfängt der FCU den TSV Allach (Sonntag, 12.15 Uhr).

„Allach hat anfangs geschwächelt, aber sich im Laufe der Saison gesteigert“, sagt Trainer Christian Brenner. „Wir wollen auf alle Fälle gewinnen, ich hoffe, dass bei uns die Einstellung stimmt.“ Von den Gästen kennt Christian Brenner „nicht sehr viele“ Einzelspieler. Spielertrainer Bastian Scholz kennt er dagegen noch aus seiner Zeit in Garching. „Ich war damals Trainer der Zweiten Mannschaft, Bastian spielte in der Ersten Mannschaft.“ Aufgrund personeller Probleme in der Abwehr wird Christian Brenner wohl selbst ablaufen.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Pokalkracher-Derby in Fürstenfeldbruck: Ziel Halbfinale
Pokalkracher-Derby in Fürstenfeldbruck: Ziel Halbfinale
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen

Kommentare