FCA verliert gegen das Team der Stunde

Forstinning mit breiter Brust - Aschheim mit leeren Händen

Gegen die Mannschaft der Stunde in der Bezirksliga Ost sind die Fußballer des FC Aschheim am Ende zu Recht als Verlierer vom Platz gegangen. „Die sind ein bisschen mehr gelaufen als wir“, stellt Aschheims Trainer Thomas Seethaler nach dem 0:1 (0:0) fest.

Aschheim – Das allein gab allerdings nicht den Ausschlag für die neuerliche Niederlage: Der VfB verbuchte ein deutliches Chancen-Plus, mit dem 1:6 in Saaldorf in den Beinen kamen die Gäste nur schwer in Tritt, es fehlte an Vertrauen in die eigene Stärke. Kein Wunder: Seit dem 10. August haben die Aschheimer auswärts nicht mehr gewonnen, nur eine der letzten sechs Partien gestalteten sie siegreich.

Ganz anders der Gegner, der nach sechs Siegen in Serie „mit breiter Brust“ (Seethaler) aufspielte, sportlich eine echte Herausforderung ist und an diesem Tag auch individuell mehr zu bieten hatte. „Das hat er wirklich gut gemacht, er war der beste Mann auf dem Platz“, sagt Seethaler über Forstinnings Torschützen Abdelilah Erraj, der den einzigen Treffer der Partie erzielte. Die Aschheimer hatten zuvor zwei entscheidende Zweikämpfe im Mittelfeld verloren, ehe Erraj unwiderstehlich in die Mitte zog und trocken abschloss (58.).

Nach dem Wechsel kam nicht mehr viel von den Gästen, die früh auswechseln mussten, weil Maximilian Finke mit Verdacht auf Gehirnerschütterung verletzt ausschied (18.).  

VfB Forstinning – FC Aschheim 1:0 (0:0)

FC Aschheim: Jakob – V. Contento, Wellnhofer, Mrowczynski, Akawaratou – Hassan (70. Irlbacher), Merdzanic (62. Taschner), D. Contento, Finke (18. Behr) – Söltl, Huber

Tor: 1:0 Erraji (58.)

Schiedsrichter: Martin Holzhauser (Penzing) – Zuschauer: 170.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Trotz Chancenwucher: TSV Gilching-Argelsried siegt knapp über Biberbach 
Trotz Chancenwucher: TSV Gilching-Argelsried siegt knapp über Biberbach 
2:2 nach 0:2 - SC Pöcking-Possenhofen beweist Moral im Kracher gegen Eching
2:2 nach 0:2 - SC Pöcking-Possenhofen beweist Moral im Kracher gegen Eching
TSV Gilching-Argelsried II hadert mit dem Referee - 1:2 gegen Haunshofen
TSV Gilching-Argelsried II hadert mit dem Referee - 1:2 gegen Haunshofen
Überragender Torwart Luca Titze - TSV Gräfelfings U17 ringt TSV Dachau nieder
Überragender Torwart Luca Titze - TSV Gräfelfings U17 ringt TSV Dachau nieder

Kommentare