Fotobeweis: Der Ball war drin

+
Die Szene des nicht gegebenen Treffers. 

SC Fürstenfeldbruck - Hinterher war es egal. Trotzdem: Das zurückgepfiffene 1:0 des SC Fürstenfeldbruck beim Bayernliga-Aufstiegsspiel gegen Pullach hätte zählen müssen.

Beim entscheidenden Spiel um den Einzug in die neue Bayernliga wurde in der 25. Minute ein eindeutiges Tor für den SC Fürstenfeldbruck nicht gegeben. Trotzdem durften die Brucker und ihre Fans am Ende jubeln. Um Punkt 21 Uhr stand nach dem 1:0-Sieg gegen den SV Pullach fest: Der SCF ist wieder fünftklassig.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare