Ineffektivität führt zu Niederlage trotz Dominanz

Frauen der SG Uffing: „Wir haben uns für ein gutes Spiel nicht belohnt“

+
Trainer Frank Schorsch: „Wir haben uns für ein gutes Spiel nicht belohnt“

An der Leistung seiner Fußballerinnen hatte Trainer Frank Schorsch wenig auszusetzen. Nur das Ergebnis passte nicht ganz zum Spielverlauf.

Uffing – 1:3 verloren die Frauen der SG Uffing-Böbing gegen den SV Sachsenkam – „wir haben uns für ein gutes Spiel nicht belohnt“, urteilt der Coach des Kreisligisten.

Die SG begann das Heimspiel mutig und forsch. Daraus resultierten auch einige Chancen, der Führungstreffer aber war den Gästen vorbehalten. Die SG reagierte jedoch gut, zog das Tempo nochmals an und erhöhte den Druck. Der Ausgleich nur wenig später durch Nicole Stich war mehr als verdient. Doch verpassten es die Gastgeberinnen, trotz ihrer Dominanz bis zur Pause die Führung zu erzielen. Nach dem Seitenwechsel hielt der Tabellenvierte dann besser dagegen, die Partie verlief ausgeglichen. Das bessere Ende hatte letztlich der SV Sachsenkam für sich, der sich als effektivere Mannschaft entpuppte und durch zwei Treffer zum 3:1-Sieg kam.

Weiter geht’s für das Team am Sonntag mit einem Heimspiel gegen den Vierten Mammendorf.  

Text: eb

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sandro Volz vom FC Deisenhofen: „Bin der Papa der Mannschaft“
Sandro Volz vom FC Deisenhofen: „Bin der Papa der Mannschaft“
TSV Neurieds U19 verspielt mehrfache Führung - U17 mit Kantersieg
TSV Neurieds U19 verspielt mehrfache Führung - U17 mit Kantersieg
U19 und U15 mit Kantersiegen für den TuS Holzkirchen
U19 und U15 mit Kantersiegen für den TuS Holzkirchen
Die SG Hausham will ihre Serie gegen den FF Geretsried ausbauen
Die SG Hausham will ihre Serie gegen den FF Geretsried ausbauen

Kommentare