"Waren vor dem Tor nicht effektiv genug"

SC Fürstenfeldbruck mit Unentschieden gegen FC Schwabing

+
Tarik Sarisakal begründet seinen Abschied ähnlich wie Pep Guardiola: Drei Jahre bei einem Verein sind genug.

SC Fürstenfeldbruck - Zum ersten Testspielsieg hat es für den SC Fürstenfeldbruck zwar nicht gereicht. Trotzdem war Trainer Tarik Sarisakal mit dem 2:2 (1:1) seiner Landesliga-Elf gegen Bezirksligist FC Schwabing weitgehend zufrieden.

Das Haar in der Suppe war für ihn die Chancenverwertung: „Wir waren vor dem Tor nicht effektiv genug.“ Statt durchaus möglicher vier oder fünf Treffer blieb es deshalb bei den beiden Toren von Manuel Friedl und Carls Weser. Ein Strafstoß bescherte den Schwabingern noch den Ausgleich. 

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

14,35 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Kommentare