Fußball: Bezirksliga

Dötsch neuer Trainer beim FC Penzberg

Bezirksligist FC Penzberg hat einen Nachfolger für Andreas Brunner gefunden. Der Neue ist bereits der vierte Trainer beim FC binnen eines Jahres.

Penzberg - Der FC Penzberg hat einen neuen Trainer: Der Bezirksligist wird mit Thomas Dötsch in die Saison 2018/19 gehen. Dötsch (41) war als Spieler beim FC Deisenhofen und TSV Grünwald aktiv und musste mit 23 Jahren seine aktive Karriere aufgrund eines Knorpelschadens bereits beenden. Zuletzt trainierte er drei Jahre lang den Kreisligisten TSV Neuhadern.

Er blickt trotz seiner erst 41 Jahre auf eine lange Erfahrung als Trainer zurück. Nach dem Einstieg als Jugendtrainer beim FC Deisenhofen, trat er 2010 bei TuS Geretsried II seine erste Station als Cheftrainer im Seniorenbereich an. Danach betreute der B-Lizenz-Inhaber unter anderem die SF Aying in der Kreisliga und den SV Bad Tölz in der Bezirksliga. Parallel feierte Dötsch mit der Futsal-Truppe des FC Deisenhofen den Gewinn der bayerischen Futsal-Meisterschaft 2015 und führte die Mannschaft in der im gleichen Jahr gegründeten Futsal-Liga von der Bezirksliga bis in die höchste Liga, die Regionalliga.

Der neue FC-Vorsitzende Joachim Plankensteiner begründet die Entscheidung für Dötsch vor allem mit dessen Spielphilosophie: „Er bevorzugt einen offensiven Spielstil mit viel Kurzpassspiel, was gut zu unserer Vereins-Philosophie und zur derzeitigen Mannschaft passt.“ Außerdem erhofft sich der FC, der binnen eines Jahres vier Trainer verschliss, von Dötsch „aufgrund seiner Ruhe und Ausstrahlung, dass er die Spieler weiterentwickelt“, so Plankensteiner.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

SpVgg Unterhaching steigt in den eSport ein
SpVgg Unterhaching steigt in den eSport ein
Nedeljko Tomic: "Musste aufpassen, dass ich nicht weine"
Nedeljko Tomic: "Musste aufpassen, dass ich nicht weine"
Martin Grelics und TuS Geretsried weisen Anschuldigungen von Peter Schmidt zurück
Martin Grelics und TuS Geretsried weisen Anschuldigungen von Peter Schmidt zurück
Luca Faganello Matchwinner für die DJK Waldram im Keller-Krimi bei SF Egling
Luca Faganello Matchwinner für die DJK Waldram im Keller-Krimi bei SF Egling

Kommentare