Ex-Holzkirchen-Coach übernimmt VfB Hallbergmoos

Gedi Sugzda hat neuen Trainerjob

+
Gediminas Sugzda trainierte dreieinhalb Jahre lang den TuS Holzkirchen.

Gedi Sugzda, Ex-Trainer des TuS Holzkirchen, hat wieder einen Job. Der 50-Jährige übernimmt ein Landesliga-Team.

Holzkirchen/Hallbergmoos - Es war klar, dass Gediminas Sugzda nicht lange ohne Fußball sein könnte: Jetzt hat der langjährige Trainer des TuS Holzkirchen wieder einen Job: Der 50-Jährige übernimmt den Fußball-Landesligisten VfB Hallbergmoos. 

Sugzda und der TuS trennten sich im Sommer nach dem erfolgreichen Bayernliga-Klassenerhalt in beiderseitigem Einvernehmen. Hallbergmoos hat somit nach einigen Absagen prominenter Kandidaten (Frank Schmöller aus Pullach, Marcel Richter vom TSV Dachau) einen Nachfolger für Interimstrainer Anselm Küchle gefunden. Für den VfB ist es nach den gescheiterten, internen Lösungen ein Versuch mit einem neuen Mann von Außen  

av/jpa

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
Luis Fischer im Video Interview: Helferkreis und FIFA beim TSV Brunnthal
Luis Fischer im Video Interview: Helferkreis und FIFA beim TSV Brunnthal
Jérôme Fayé im Video-Interview: Landesliga ist kein schwieriges Niveau
Jérôme Fayé im Video-Interview: Landesliga ist kein schwieriges Niveau
Dann eben Fußball auf der Konsole
Dann eben Fußball auf der Konsole

Kommentare