Landesliga

Torwart-Trainer Remlein zum Chef-Assistenten befördert

+
Markus Remlein

vor dem Auswärtsspiel am Sonntag in Mering ist beim SC Olching eine weitere Personalie gelöst: Towart-Trainer Markus Remlein wird in der neuen Saison Assistent des neuen Cheftrainers Simon Kaltenbach.

Olching - Einen kleinen Negativlauf mit zwei Niederlagen bei Abstiegskandidaten hat der SC Olching hinter sich. Nun geht es am Sonntag, 15 Uhr, zum SV Mering, zum 14. der Tabelle und damit zum nächsten Kellerkind der Liga. Und das ist in dieses Jahr mit einer noch auffälligeren Negativserie gestartet. Drei Spiele haben die Meringer bestritten, allesamt verloren und keinen einzigen Treffer dabei erzielt. Zuletzt war man mit dem 0:4 gegen Türkspor Augsburg noch gut bedient. Eine Bilanz, von der sich Olchings Trainer Dario Casola wenig beeindrucken lässt. „Nach zwei eigenen Niederlagen haben wir wahrlich keinen Grund einen Gegner zu unterschätzen.“ Die Mannschaft müsse ihrerseits wieder zusehen, mit mehr Mut aufzutreten und sich nicht das Spiel des Gegners aufzwingen lassen. 

Schmerzlich vermisst wird immer noch Bernhard Dehmel – einer der auf dem Platz präsent ist ohne lautstark sein zu müssen. Die 0:1 verlorene Partie gegen Gundelfingen machte allzu deutlich, dass ein Führungsspieler seiner Güte fehlt. Auch seine offensiven Qualitäten gehen der Mannschaft spürbar ab. Da braucht es gar nicht die Erinnerung, dass Dehmel sich im Julio 2016 in die Geschichtsbücher des SCO geschrieben hat mit dem ersten Landesligatreffers des Vereins überhaupt – gegen den SV Mering. Aber erst in einer Woche gegen Landsberg wird Dehmel wieder dabei sein. 

In die Zukunft gerichtet ist auch eine andere Entscheidung. Der bisher lediglich als Torwart-Tainer amtierende Markus Remlein wird mit Beginn der Saison 2019/20 offiziell auch als Co-Trainer amtieren. Der 38-jährige wird damit den neuen Cheftrainer Simon Kaltenbach unterstützen, der ebenfalls mit Beginn der neuen Runde das Amt von Casola übernehmen wird.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
TSV Neuried II: Mehr Spieler, mehr Qualität
TSV Neuried II: Mehr Spieler, mehr Qualität
DJK Würmtal: Euphorisch zum direkten Konkurrenten
DJK Würmtal: Euphorisch zum direkten Konkurrenten
TSV Pentenried fehlen mehrere Stammspieler
TSV Pentenried fehlen mehrere Stammspieler

Kommentare