TSV Neuried Futsal reicht Remis gegen den TSV 1860 Futsal

Futsal Team des TSV Neuried feiert Klassenerhalt in Regionalliga Süd

+
Darf sich über den Klassenerhalt mit seiner Mannschaft freuen: Mathieu Jerzewski (Trainer des TSV Neuried Futsal).

Ein Unentschieden gegen das Futsal Team des TSV 1860 München genügte dem TSV Neuried, um ein weiteres Jahr Regionalliga Süd spielen zu dürfen.

Das Futsal-Team des TSV Neuried hat am letzten Spieltag der Saison denKlassenerhalt geschafft. Durch das 1:1-Unentschieden gegen den TSV 1860 München sprang die Mannschaft, auf den Siebten, rettenden Tabellenplatz der Regionalliga Süd – weil der Konkurrent Croatia Stuttgart sein Spiel zeitgleich beim Tabellenführer TSV Weilimdorf mit 0:9 verlor (ausführlicher Bericht folgt).

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht

Kommentare