Neuer Klub für den Ex-Hachinger

Nsereko geht in die Regionalliga

+
Nsereko stürmt künftig in der Regionalliga.

München - Ex-Löwe Savio Nsereko hat nun offenbar endlich einen neuen Verein gefunden. Laut eines Medienberichts wechselt der ehemalige U19-Europameister zu einem Regionalligisten. Dieser hatte sich zuvor schon prominent verstärkt.

Regionalligist Viktoria Köln hat sich offenbar nach Albert Streit mit einem weiteren namhaften Spieler verstärkt. Der ehemalige U19-Europameister Savio Nsereko wechselt nach Angaben des Kölner Express mit sofortiger Wirkung zum Traditionsverein. Schon am Mittwoch trainierte Nsereko mit der Mannschaft aus der 4. Liga. Zuletzt hatte der 23-Jährige bei der SpVgg Unterhaching in der 3. Liga gespielt.

2008 war der in Uganda geborene Stürmer mit der deutschen Auswahl um Lars und Sven Bender Junioren-Europameister und zum besten Spieler des Turniers gewählt worden. Im Jahr darauf wechselte Nsereko für 11 Millionen Euro von Brescia Calcio zu West Ham United nach England. Dort stoppte der Höhenflug des Offensivspielers abrupt. Später wechselte er unter anderem zu 1860 München.

Ex-Löwe Savio Nsereko ganz privat

Es war ein kurzes Gastspiel bei den Löwen: Aufgrund mehrerer Verfehlungen bekam Savio Nsereko im Oktober 2010 die fristlose Kündigung. © sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Savio mit seiner damaligen Freundin Viktoria © Sampics
Savio mit seiner damaligen Freundin Viktoria © Sampics
Bilder aus dem Fotoalbum: Savio spielte bereits als Kind für die Löwen. Hier sehen Sie ihn mit der U-11 der Löwen (zweite Reihe, 2.v.l.) © Sampics
Ein Jahr später: Savio im Trikot der U-12. © Sampics
Mit Florian Jungwirth, der im Winter zu Dynamo Dresden gewechselt ist, ist Savio noch heute sehr gut befreundet. © Sampics
Sein bisher größter Erfolg: Bei der U19-Europameisterschaft 2008 holte Savio Nsereko zusammen mit Sven und Lars Bender, Timo Gebhart und Florian Jungwirth den Titel. © dpa
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010.  © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010.  © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics
Hier sehen Sie Bilder aus einem privaten Fotoshooting im Juli 2010. © Sampics

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
2:1 in der 95. Minute! Joker Daniel Gädke erlöst den SE Freising
2:1 in der 95. Minute! Joker Daniel Gädke erlöst den SE Freising
2:1-Sieg im Spitzenspiel: TSV Eching rückt dem FC Schwaig auf die Pelle
2:1-Sieg im Spitzenspiel: TSV Eching rückt dem FC Schwaig auf die Pelle
Heimstettner Sechserpack gegen die Löwen
Heimstettner Sechserpack gegen die Löwen

Kommentare