Garching holt Ex-Löwe Jevtic

Nach den Abgängen von Keeper Kai Fritz und Stürmer Stefan de Prato hat der VfR Garching reagiert. Dusan Jevtic soll die Lücke im Sturm schließen. Der 25-jährige offensive Mittelfeldspieler war zuletzt ohne Verein, spielte aber bereits beim TSV 1860. Beim MSV Duisburg durfte er sogar in der 2. Liga ran.

Der Deutsch-Serbe Dusan Jevtic lernte das Fußballspielen in der Jugend von 1860 München und spielte 2012 für Sechzig auch in der Regionalliga. Danach wechselte er in die zweite Bundesliga zum MSV Duisburg. Es folgten diverse Vereine im Ausland bis Dusan Jevtic wieder in das – seiner Meinung nach „beste Land der Welt“ – nach Deutschland zurückgekehrt ist. Bis August 2017 stand der offensive Mittelfeldspieler für den TSV Buchbach unter Vertrag.

„In Dusan schlummern enorme Qualitäten. Er hat eine hohe Spielintelligenz und wird sich sicherlich mit seinem Teamspirit bei uns in die Mannschaft reinarbeiten. “ Dusan selbst weiß, dass er aktuell nach der halbjährigen Zeit ohne Verein noch einiges an Arbeit vor sich hat, bis er wieder voll seine Leistung abrufen kann. „ Aber ich bin offensiv sehr effizient. Ich denke, da kann ich dem VfR auf jeden Fall weiterhelfen!“ Trainer Daniel Weber schätzt außerdem sehr an seiner neuen Nummer 21, dass er ihn auf allen 4 offensiven Positionen einsetzen kann. „Auch wenn Dusan voraussichtlich am Anfang vorne im Zentrum agieren soll, brauchen wir für die restliche Rückrunde Spieler wie ihn, die wir auf verschiedenen Positionen gut einsetzen können. Diese Optionen werden einfach sehr, sehr wichtig sein!“

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Winterneuzugang Dusan Jevtic verlässt den VfR Garching
Winterneuzugang Dusan Jevtic verlässt den VfR Garching

Kommentare