VfR Garching testet erfolgreich: Niebauer trifft

Dennis Niebauer, im Ligabetrieb mit elf Treffern zweitbester Schütze des VfR, brachte Garching mit einem Prachtschuss, der aus 30 Metern Entfernung im Torgiebel einschlug, in Führung.

Garching - Der VfR Garching arbeitet in der Vorbereitung konsequent am Problem der Hinrunde. Beim zweiten Testkick lautete deshalb die Devise, von Beginn an das Heft in die Hand zu nehmen.

Der Tabellenvierte der Bezirksoberliga übte zu Hause stets große Dominanz aus, ließ sie aber während der Auswärtsspiele vermissen. Beim zweiten Testkick auf dem Geläuf des Bezirksligisten SpVgg Altenerding lautete deshalb wie schon beim ersten Vorbereitungsspiel in Lohhof (2:0) die Devise, von Beginn an das Heft in die Hand zu nehmen.

Das funktionierte gut, der VfR gewann in Abwesenheit von Coach Daniel Weber, der beruflich verhindert war, deutlich mit 4:0. „Ballbesitz und Laufbereitschaft waren gefragt“, erklärte Co-Trainer Günter Edahl nach dem Spiel, beide Vorgaben seien zu seiner Zufriedenheit umgesetzt worden. Nach einer harten Trainingswoche brauchte Garching allerdings ein wenig, um ins Spiel zu finden. „Zu Beginn gab es Abstimmungsprobleme, deshalb kam Altenerding auch zu einigen Chancen“, berichtet Edahl.

In dieser Phase sei Keeper Stefan Wachenheim glänzend auf dem Posten gewesen. Dennis Niebauer, im Ligabetrieb mit elf Treffern zweitbester Schütze des VfR, brachte Garching mit einem Prachtschuss, der aus 30 Metern Entfernung im Torgiebel einschlug, in Führung. Dank eines Eigentors von Altenerding ging es mit einem 2:0-Vorsprung in die Pause. Danach traf Niebauer per Foulelfmeter zum 3:0 und Thomas Lenker zum 4:0. Kurios: Lenker ist eigentlich Ersatztorwart in Garching.

Das nächste Testspiel ist für Samstag, 19. Februar, um 13 Uhr angesetzt. Dann gastieren die Garchinger bei der SpVgg Kammerberg. Dass der VfR alle seine Vorbereitungsspiele auf fremdem Terrain austrägt, gehört wohl zum Plan. „Wir wollen unbedingt unsere Auswärtsschwäche ablegen“, sagt Edahl.

Matthias Vogel

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
Luis Fischer im Video Interview: Helferkreis und FIFA beim TSV Brunnthal
Luis Fischer im Video Interview: Helferkreis und FIFA beim TSV Brunnthal
Jérôme Fayé im Video-Interview: Landesliga ist kein schwieriges Niveau
Jérôme Fayé im Video-Interview: Landesliga ist kein schwieriges Niveau
Dann eben Fußball auf der Konsole
Dann eben Fußball auf der Konsole

Kommentare