2:0-Sieg bereits zur Pause klar

Gelungener Auftakt für TSV Jesenwang gegen TSV Mammendorf III

+
Der TSV Jesenwang feierte gegen den TSV Mammendorf III einen ungefährdeten Sieg.

Mit ihrem Feiertags-Kick komplettierten Mammendorf III und der TSV Jesenwang gestern den ersten Spieltag in der B-Klasse.

Mammendorf – Den Jesenwanger Absteigern genügte eine starke erste Halbzeit, um einen 0:2 (0:2)-Sieg in der B-Klasse zu feiern. Michael Rau (36.) sowie Spielertrainer Lukas Stangl per direktem Freistoß (40.) erzielten die Treffer. Nach dem Seitenwechsel schalteten die Gäste dann gleich mehrere Gänge zurück. Kurz vor Schluss vergaben die Hausherren noch einen Strafstoß.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TSV 1865 Dachau nimmt Saisonsieg Nummer sieben ins Visier 
TSV 1865 Dachau nimmt Saisonsieg Nummer sieben ins Visier 
Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
TSV Buchbach mit großer Personalmisere gegen den VfR Garching
TSV Buchbach mit großer Personalmisere gegen den VfR Garching
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert

Kommentare