„Gerangel um die Plätze hat begonnen“

+
Carsten Henrich stabilisiert auch ein weiteres Jahr die Abwehr.

Garching – Knapp drei Wochen vor dem Start in die neue Saison sind die Planung beim VfR Garching abgeschlossen.

Auch wenn der Fußball-Bezirksoberligist von den bisherigen zwei Vorbereitungsspielen noch keinen Sieg feiern konnte, ist Trainer Daniel Weber mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden. Der 1:4-Pleite gegen den FC Ismaning folgte am Freitag ein 1:1-Unentschieden gegen den TSV Jetzendorf. Bis zum Saisonstart am 1. August stehen noch vier weitere Testspiele auf dem Programm, bei denen sich dann wohl auch schlussendlich der Erfolg einstellen wird. Im zweiten Jahr nach dem Aufstieg wollen die Garchinger die starke Leistung der vergangenen Saison wieder erreichen oder sogar verbessern. „Wir wollen auf jeden Fall vorne mitspielen, aber das hängt natürlich auch damit zusammen, wie sich die anderen Mannschaften verstärkt haben“, sagt Weber. Der VfR selbst hat sich mit Georg Ball und Michael Weicker von Ligakonkurrent SE Freising verstärkt. Beide Mittelfeldspieler sollen den Konkurrenzkampf im Team ankurbeln. „Das Gerangel um die Plätze hat begonnen, auch die Etablierten müssen sich jetzt beweisen, um ihren Platz in der Startelf zu verteidigen“, sagt Weber.

Ein Karriereende, zwei Jung-Keeper und drei Abgänge

Alexander Obersteiner (Grüne Heide), Admir Karalic (Ziel unbekannt) und Steffen Leinhäuser ( FC Mintraching ) haben den Verein dagegen verlassen. In der Abwehr wird auch Routinier Carsten Henrich wieder zur Verfügung stehen. „Solange es ihm gut geht, er gesund ist und merkt, dass er mithalten kann wird er auch noch weitermachen“, sagt Weber über seinen langjährigen Wegbegleiter. Weber selbst hatte seine aktive Karriere Ende der vergangenen Spielzeit beendet und wird die kommende Saison komplett von der Bank aus verfolgen. So streiten sich mit Thomas Lenker und Stefan Wachenheim zwei junge Keeper um den Platz im Tor. Sorgen machen muss sich der Coach mit Sicherheit nicht, denn schon in der vergangenen Saison konnten beide bei ihren Einsätzen überzeugen. „Wir haben ja gerade erst mit der Vorbereitung angefangen, da ist noch überhaupt nichts entschieden“, berichtet Weber, der noch drei Wochen Zeit hat, seine Stammformation für die Saison zu finden.

von Andreas Günther

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Natalie Geisenberger macht Babypause
Natalie Geisenberger macht Babypause
Sieg ohne etatmäßige Torfrau: Eching besteht auch in Scheyern
Sieg ohne etatmäßige Torfrau: Eching besteht auch in Scheyern
Nulnummer zwischen SV Ascholding/Thanning und SV Wackersberg-Arzbach
Nulnummer zwischen SV Ascholding/Thanning und SV Wackersberg-Arzbach

Kommentare