High Noon in Pipinsried

+
Tobi Strobl kann vor dem Kracher gegen Rain auf seinen gesamten Kader zurückgreifen.

FC Pipinsried - Das ohnehin schon hochexplosive Spitzenspiel der Bayernliga Süd hat nach den jüngsten BFV-Mitteilungen noch an Brisanz gewonnen. Die heutigen Kontrahenten machen nach dem Verzicht des momentanen Tabellenführers SV Pullach auf den Regionalliga-Aufstieg Platz eins und zwei unter sich aus.

Beide Teams haben nach 28 Spielen 63 Punkte auf dem Konto. In dieser Saison standen sich diese beiden Mannschaft noch in nicht in einem Ligaspiel gegenüber. Lediglich im Toto-Pokal gab es das Duell zwischen dem TSV Rain und der Strobl-Truppe. Den Cup-Thriller gewannen die Pipinsrieder mit 3:1. Nach mehreren Absagen des Hinspiels kommt es nun zu zwei Liga-Duellen innerhalb von nur 14 Tagen, denn bereits am Mittwoch, 29. April, steht das Rückspiel in Rain am Lech auf dem Programm.

In Pipinsried ist die Vorfreude auf diesen Kracher groß. „Die ganze Entwicklung mit dem SV Pullach macht dieses Spiel natürlich jetzt noch spannender“, freut sich FCP-Präsident Konrad Höß. Die Rainer haben sich für das heutige Spitzenspiel am vergangenen Wochenende richtig warm geschossen. Mit 11:0 wurde am Sonntag die SpVgg Unterhaching II auseinandergenommen.

Fünffacher Torschütze war Top-Goalgetter Sebastian Kinzel, der nun bereits 38 Saisontreffer auf dem Konto hat. Bereits im vergangenen August hatte Höß, damals beim Pokalspiel, die provokante Stadiondurchsage gemacht, Kinzel stünde unter Beobachtung stehen, da einige höherklassige Vereine ihre Beobachter nach Pipinsried geschickt hätten. Auch für das heutige Spiel sollen sich laut Höß wieder Späher eines Drittligisten angesagt haben, eine Durchsage vom FCP-Boss wird es aber nicht geben: „Meine Mädels in der Sprecherkabine lassen mich gar nicht mehr ans Mikro“, scherzt der FCP-Chef.

Auch Pipinsrieds Spielertrainer Tobias Strobl sind die Qualitäten eines Sebastian Kinzels bekannt: „38 Tore in 29 Spielen. Ich glaube, das gibt es sonst kaum in einer Liga. Aber wir haben zuletzt Pullachs Ass Orhan Akkurt gut im Griff gehabt und konnten im Pokalspiel den Rainer Goalgetter Sebastian Kinzel gut aus dem Spiel nehmen. Wir müssen ihm einfach die Lust am Spiel nehmen.“

Seine eigene Mannschaft sieht Strobl bestens gerüstet für das Topspiel: „Wir freuen uns einfach riesig auf diesen Vergleich. Wir haben in Pullach eine gute Leistung gezeigt und wollen nun gegen Rain nachlegen.“

Strobl lobt vor allem das Umfeld: „Was unsere Fans in Pullach abgeliefert haben, das war schon super. Das war für uns fast wie ein Heimspiel. Das gibt uns noch einen Schuss Extramotivation für das Spiel gegen Rain.“

Im personellen Bereich hat der FCP-Coach gegen Rain wieder einmal die Qual der Wahl. „Alle sind wieder fit. Das ist toll, ich glaube, das kann unser ganz großes Plus sein, die Qualität in der Breite.“ Strobl stellt auch klar, was er von seinen Spielern in der zweiten Reihe erwartet: „Ich weiß, dass es nicht schön ist, auf der Bank zu sitzen. Aber wer jetzt sein eigenes Ego nicht zurückstellt, hat im Fußball nichts zu suchen. Es zählt jetzt einfach nur der Verein und unser großes Gesamtziel – der Aufstieg. Wenn man da eingewechselt wird, muss man brennen und einfach alles raushauen.“

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Weber: "In Essen würde er vor 9.000 Zuschauern spielen"
Weber: "In Essen würde er vor 9.000 Zuschauern spielen"
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare