Diep kam über ein Fußball-Stipendium an eine Universität in den USA-der Traum vom Profifußball lebt noch

Gregoire Diep: "Das Fußball-Stipendium bietet mir einen guten Plan B"

Gregoire Diep ging 2017 über ein Sport-Stipendium in die USA.
+
Gregoire Diep ging 2017 über ein Sport-Stipendium in die USA.

Seit 2017 ist Gregoire Diep in den USA. Der Ex-Spieler des BCF Wolfratshausen spricht über sein Fußball-Stipendium in Kalifornien und die Verbindung von Sport und Studium.

  • Gregoire Diep hat einSport-Stipendium einer US-Universität erhalten und studiert in Kalifornien
  • Der 22-Jährige muss seit 2017 sein Studium im Fach Buisness Management und die halb-professionelle Fußball-Saison der Universitäten bewältigen.
  • Ab10:30 Uhr spricht der Mittelfelspieler live beiFussball Vorort/FuPa Oberbayern.

Diep ist der kleine Bruder von Pullach-Stürmer Gilbert Diep. Der zwei Jahre jüngere Bruder trat nach seinem Engagement bei der BCF Wolfratshausen 2017 ein Stipendium in den USA an. In Kalifornien an derAzusa Pacific Universität studiert der 22-Jährige Buisness Management und spielt Fußball.

Gregoire Diep: Über die SpVgg Unterhaching, den FC Ingolstadt und den BCF Wolfratshausen in die USA 

Bevor es Diep in die Vereinigten Staaten zog, war er im deutschen Amateurfußball aktiv. Von 2009 bis 2013 spielte der Mittelfelspieler für die SpVgg Unterhaching. Danach schnürte er drei Saisons für den FC Ingolstadt in den U-Bundesligen seine Schuhe. Im Herrenbereich spielte Diep lediglich ein Jahr für denBCF Wolfratshausen in derBayernliga, ehe es ihn in die USA trieb.

Ab 10:30 Uhr ist Gregoire Diep live

Ab 10:30 Uhr istGregoire Diep live bei Fussball Vorort/FuPa Oberbayern zu Gast. Der 22-Jährige spricht über seinen Werdegang, das Stipendium, seine Zukunft und seine Wahrnehmung der Corona-Pandemie in den USA

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

„Tausende Leute im Hirschgarten - und wir spielen ohne Zuschauer?“
„Tausende Leute im Hirschgarten - und wir spielen ohne Zuschauer?“
TSV Eching, Trainer Gerhard Lösch: „Es wurde eingutes Spiel“
TSV Eching, Trainer Gerhard Lösch: „Es wurde eingutes Spiel“
ASC Geretsried: Sieben neue Spieler für den Re-Start
ASC Geretsried: Sieben neue Spieler für den Re-Start
Fußball-Testspiele: Nur auf dem Feld ist (fast) alles normal
Fußball-Testspiele: Nur auf dem Feld ist (fast) alles normal

Kommentare