Die Stars des Münchner Amateurfussball

Haching vs. All-Star-Team: Diese beiden Keeper stehen im Tor

Michael Visnjic (li.) vom FC Fasanerie-Nord und Gabriel Hägel stehen für die Stars des Münchner Amateurfußballs im Tor gegen Haching. Foto: Guido Hamann / Anne Will

54 Kandidaten standen zur Auswahl - zwei Keeper haben es am Ende in der Kader der "Stars des Münchner Amateurfussballs" von Trainer Franco Simon geschafft.

3166 Stimmen wurden abgegeben und jetzt steht fest, wer versuchen darf, gegen Hain, Bigalke und Co. den Kasten der "Stars des Münchner Amateurfußballs" sauber zu halten. Die beiden Gewinner haben offenbar die Werbetrommel in eigener Sache richtig gut gerührt, denn fast 42 Prozent (1327) aller abgegebenen Stimmen gingen an die beiden Erstplatzierten. 

Platz 1 schnappte sich Gabriel Hägel vom TSV 1860 München III. 781 Stimmen sammelte der Schlussmann des Kreisligisten. Rang zwei sicherte sich mit Michael Visnjic vom FC Fasanerie-Nord (546) ein alter Bekannter. Die Fans werden sich an ihn erinnern, weil er schon im vergangenen Jahr bei der ersten Auflage gegen die Hachinger für eine Halbzeit im Kasten der Stars des Münchner Amateurfußballs stand. 

Falls sich einer der beiden Torhüter noch verletzen sollte, rückt Adem Ünver von der SpVgg 1906 Haidhausen nach. Er ergatterte immerhin noch 295 Stimmen und steht als Nachrücker parat. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schlusslicht Gröbenzell II stürzt Spitzenreiter TV Stockdorf
Schlusslicht Gröbenzell II stürzt Spitzenreiter TV Stockdorf
Murnau-Coach Schmid: „Drei Punkte – alles andere ist heute völlig egal“
Murnau-Coach Schmid: „Drei Punkte – alles andere ist heute völlig egal“
Kabinenpredigt macht BVTA Fürstenfeldbruck Beine
Kabinenpredigt macht BVTA Fürstenfeldbruck Beine
FC Bad Kohlgrub: Mit dem vierten Torwart zum Kantersieg
FC Bad Kohlgrub: Mit dem vierten Torwart zum Kantersieg

Kommentare