Die Stars des Münchner Amateurfußballs

Haching vs. All-Star-Team: Das sind die Mittelfeldspieler

74 Mittelfeldspieler standen zur Auswahl - nun haben es sechs in den Kader "Stars des Münchner Amateurfußballs" von Trainer Franco Simon geschafft.

3047 Stimmen wurden abgegeben und ausgezählt um nun auf ein Ergebnis zu kommen. Ihr habt sechs Mittelfeldspieler gewählt, welche sich bald auf die Partie gegen die SpVgg Unterhaching freuen dürfen.

Mit 457  Stimmen (15,0%) voteten die meisten Nutzer für Abdelaziz Abdane. Der gerade erst einmal 22-Jährige spielte bereits für den SV Türgücü-Ataspor sowie den Kirchheimer SC. Aktuell erfreut sich der TSV 1860 München 2 seiner Dienste. In der abgelaufenen Saison lief Abdane 16 Mal für die Zweite der Löwen auf und konnte drei Tore verbuchen.

Das sind die weiteren Kandidaten für das Mittelfeld gegen Haching:

Suheyp Trabelsi 391 Stimmen (12,8%):  Der 22-Jährige spielte schon für FC Deisenhofen, FC Stern München und steht aktuell für den VfB Forstinning in der Bezirksliga Ost auf dem Platz.

Patrick Nirschl 234 Stimmen (7,7%):  Nach einer langen Zeit beim Unterföhring wechselte er zum FC Aschheim um dann bei der FC Alte Haide - DSC München zu landen. In der vergangenen Saison konnte "Patta" sieben Tore und sechs Torvorlagen einheimsen.

Andreas Gries 181 Stimmen (5,9%):  Es zieht ihn einfach wieder nach Gräfelfing. Von 2010 - 2014 spielte der 33-Jährige für den TSV, es folgten zwei Jahre beim SC Olching und dann kehrte der Routinier wieder nach Gräfelfing zurück.

Kevin Minic 170 Stimmen (5,6%): Nachdem Minic ettliche Mannschaften des SV Dornach durchlaufen hat, spielt er nun seit der Saison 17/18 für den TSV München Ost.  In seinen genau 1000 Spielminuten in der vergangenen Saison erlangte der 22-Jährige sechs Scorerpunkte.

Mathias Kreusel 156 Stimmen (5,1%): Kreusel lief  bereits für den TSV Milbertshofen, Sportfreunde 03 Pasing und seinen jetzigen Verein FV Rot-Weiß Birkenhof-Eschenried auf. Ganz knapp hat der 29-Jährige es noch zu den Gewinnern geschafft.

Falls sich einer der sechs ausgewählten Spieler verletzen sollte, wird Tobias Grill vom TSV Ottobrunn (138 Stimmen; 4,5%) nachrücken und gegen Unterhaching spielen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Unterhaching bindet Abwehrtalent Greger langfristig
Unterhaching bindet Abwehrtalent Greger langfristig

Kommentare