Haching II behält rote Laterne

+
Die zweite Mannschaft der SpVgg Unterhaching kassierte die vierte Pleite im fünften Spiel.

SpVgg Unterhaching - Fünf Spiele, ein Punkt und der letzte Platz in der Bayernliga Süd: So sieht die dürftige Bilanz der SpVgg Unterhaching II (U23) aus. Bei der SpVgg Hankofen-Hailing unterlag die Hachinger-Reserve mit 1:4 (0:2).

Die Gastgeber aus Niederbayern gingen früh durch Matthias Reichl mit 1:0 in Führung (7.) und legten noch vor der Halbzeitpause durch das 2:0 von Tobias Richter nach (38.). In der zweiten Hälfte konnte Michael Krabler zwar auf 1:2 verkürzen (55.). Doch zwei weitere Treffer der Hausherren durch Reichl (64.) und Udo Tolksdorf (86.) besiegelten die vierte Hachinger Saisonniederlage im fünften Saisonspiel.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"
Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"

Kommentare