Haching II behält rote Laterne

+
Die zweite Mannschaft der SpVgg Unterhaching kassierte die vierte Pleite im fünften Spiel.

SpVgg Unterhaching - Fünf Spiele, ein Punkt und der letzte Platz in der Bayernliga Süd: So sieht die dürftige Bilanz der SpVgg Unterhaching II (U23) aus. Bei der SpVgg Hankofen-Hailing unterlag die Hachinger-Reserve mit 1:4 (0:2).

Die Gastgeber aus Niederbayern gingen früh durch Matthias Reichl mit 1:0 in Führung (7.) und legten noch vor der Halbzeitpause durch das 2:0 von Tobias Richter nach (38.). In der zweiten Hälfte konnte Michael Krabler zwar auf 1:2 verkürzen (55.). Doch zwei weitere Treffer der Hausherren durch Reichl (64.) und Udo Tolksdorf (86.) besiegelten die vierte Hachinger Saisonniederlage im fünften Saisonspiel.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Dreierpack! Hauck schickt Burghausen nach Hause
Dreierpack! Hauck schickt Burghausen nach Hause
FFB im Freudentaumel: Der SCF hält die Klasse direkt
FFB im Freudentaumel: Der SCF hält die Klasse direkt
Schmöller im Meister-Interview: "Drei Tage durchfeiern"
Schmöller im Meister-Interview: "Drei Tage durchfeiern"

Kommentare