Halbes Dutzend gegen Bundesliga-Nachwuchs

Haching demütigt Reserve des FC Augsburg

+
Machte mit dem 5:0 und 6:0 den Deckel drauf: Markus Einsiedler.

SpVgg Unterhaching - Kantersieg in der Fremde für die SpVgg Unterhaching. Die Mannschaft von Claus Schromm putzt den FCA II auf heimischem Platz und siegt mit 6:0.

Starke Leistung der Hachinger beim FC Augsburg II. 6:0 siegte der Drittliga-Absteiger am Samstagnachmittag. Den ersten Treffer machte Sascha Bigalke nach neun Minuten. Er zimmerte die Kugel aus 16 Metern ins linke Kreuzeck.

Zwei Minuten später klingelte es erneut im Kasten des FCA. Dieses Mal setzte Vitalij Lux einen platzierten Flachschuss neben den Pfosten. In der 24. Minute legte Tjhomas Steinherr aus kurzer Distanz das 3:0 für die Gäste nach.

Doch es sollte noch schlimmer für die Mannschaft von Christan Wörns kommen. Dominik Reinhardt stoppte Lux per Klammergriff und wurde mit der Roten Karte vom Feld gestellt. Fünf Minuten vor der Pause gelang Sascha Biugalke dann noch sein zweites Tor zum 4:0-Halbzeitstand.

In Durchgang zwei suchte die SpVgg ihr Heil im Konterspiel. Markus Einsiedler gelang in der 74. Minute nach feiner Vorarbeit von Caleb Clarke das 5:0. Vier Minuten vor dem Schlusspfiff war Einsiedler erneut zur Stelle und vollendte nach Vorlage von Steinherr zum 6:0-Endstand.

Stimmen zum Spiel

Claus Schromm (Chef-Trainer - SpVgg Unterhaching):

Bis zur Roten Karte für Dominik Reinhardt haben wir ein richtig gutes Spiel gemacht. Von der Phase nach dem Platzverweis bis zur Halbzeitpause waren wir nicht so begeistert, aber im zweiten Durchgang war es dann wieder okay und ich denke, dass der Sieg in Ordnung geht. Zusätzlich freut es mich natürlich, dass alle drei Winterneuzugänge getroffen haben.

Maximilian Bauer (Abwehrspieler - SpVgg Unterhaching):

Wir haben sehr gut angefangen und gleich zwei Treffer erzielt. Nach dem Platzverweis kamen die Augsburger dann besser ins Spiel, allerdings ist es uns trotzdem gelungen bis zur Pause noch zwei weitere Treffer zu erzielen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Goia, Baki und Rohrhirsch verlassen Garching
Goia, Baki und Rohrhirsch verlassen Garching
Unterföhring-Chef Faber ist sauer auf Kadir Alkan
Unterföhring-Chef Faber ist sauer auf Kadir Alkan

Kommentare