Offensivmann kommt zwei Jahre auf Leihbasis

Haching leiht sich Spieler vom HSV aus

Finn Porath soll die Offensive nochmal verstärken. Foto: HSV.de

Unterhaching – Die SpVgg Unterhaching hat gestern kur vor Ende der Transferperiode mit Finn Porath auf Leihbasis einen Stürmer vom Bundesligisten Hamburger SV verpflichtet.

Der offensive Mittelfeldspieler stammt aus der Nachwuchsabteilung des VfB Lübeck und wechselte 2010 in das NLZ des Hamburger SV. Dort schaffte er dann auch den Sprung in die Profimannschaft und durfte in der abgelaufenen Spielzeit bei einem Kurzeinsatz gegen die TSG 1899 Hoffenheim sogar schon einmal Bundesligaluft schnuppern.

Nun wechselt der Juniorennationalspieler für zwei Jahre auf Leihbasis zur Spielvereinigung. „Finn ist ein exzellent ausgebildeter Offensivspieler, der die Qualität der Mannschaft insgesamt anheben wird“, erklärt Hachings Chef-Trainer Claus Schromm. 

Text: Robert Gasser

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
TSV Rain/Lech: Doppelpack innerhalb weniger Minuten von Tjark Dannemann dreht das Spiel gegen Heimstetten
TSV Rain/Lech: Doppelpack innerhalb weniger Minuten von Tjark Dannemann dreht das Spiel gegen Heimstetten
FC Ismaning erlöst die Fans erst in der Schlussminute
FC Ismaning erlöst die Fans erst in der Schlussminute

Kommentare