Haching: Nachholspiel schon am 15. März

+
„Sehr gute Werbung für uns“: Präsident Manfred Schwabl über seine Hachinger.

Der Nachholtermin des ausgefallenen ersten Heimspiels gegen den SV Schalding-Heining steht fest, und damit hat die SpVgg Unterhaching in der Regionalliga Bayern schon ab Samstag eine anstrengende Englische Woche mit drei Partien in sieben Tagen vor sich.

Kommenden Dienstag, 15. März, wird die Partie gegen den aktuellen Tabellen- 16. nachgeholt, die am Samstag den Platzverhältnissen zum Opfer gefallen war. Anstoß ist um 19.30 Uhr. Das darauf folgende Heimspiel gegen den FC Bayern München II wurde ebenfalls verlegt und findet nun nicht wie geplant am Sonntag, sondern schon am Freitag, 18. März (19 Uhr), im Unterhachinger Sportpark statt. An diesem Samstag starten die Hachinger mit dem Auswärtsspiel beim Tabellen-17. FC Augsburg II in die Englische Woche.

Text: Christian Amberg

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Horror-Schnitt: Unterföhring landesweit schwächstes RL-Team
Horror-Schnitt: Unterföhring landesweit schwächstes RL-Team
"Skandal": Stier hadert nach Videobeweis mit Spielleitung
"Skandal": Stier hadert nach Videobeweis mit Spielleitung
Chance genutzt: Weicker überzeugt als Außenverteidiger
Chance genutzt: Weicker überzeugt als Außenverteidiger
Büchel: "So aufzugeben, ist ein Armutszeugnis"
Büchel: "So aufzugeben, ist ein Armutszeugnis"

Kommentare