Teamausflug zur Fack Ju Göthe III - Kulisse

Haching Profis drücken die Schulbank

Mannschaftsausflug der SpVgg Unterhaching in die Bavaria Filstudios Foto: Robert M. Frank

Die SpVgg Unterhaching hat einen Ausflug nach Grünwald in die Bavaria-Filmstudios unternommen – gemeinsam mit SpVgg-Fans, die diese Führung beim Hachinger Heimspiel gegen Münster gewonnen hatten.

Zahlreiche Filmstudios, die U-Boot-Kulisse des 1983 sechsfach für den Oscar nominierten Films „Das Boot“ sowie die Kulisse für den im 2018 anlaufenden Film „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ warteten auf die Hachinger. Einer der Höhepunkte war eine Aufnahme im Original-Klassenzimmer des am 26. Oktober im Kino anlaufenden deutschen Kömödis „FACK JU GÖHTE 3“. Die Mannschaft um SpVggTrainer Claus Schromm durfte in der Original-Kulisse die Schulbank drücken. Hachings Mittelfeldspieler Thomas Steinherr spielte als Schüler eine Szene des Filmes nach. „Eine coole Sache, so etwas mal zu machen. Aber ich glaube ich Spiele lieber wieder Fußball“, sagte Steinherr.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Schromm freut sich auf tolle Kulisse
Schromm freut sich auf tolle Kulisse
Echinger Lazarett lichtet sich
Echinger Lazarett lichtet sich
Schmitt fehlt die Galligkeit und Laufbereitschaft seiner Spieler
Schmitt fehlt die Galligkeit und Laufbereitschaft seiner Spieler
Abstiegskampf statt Platz zwei: Bastas Rückkehr nach München
Abstiegskampf statt Platz zwei: Bastas Rückkehr nach München

Kommentare