„Hier ist einiges möglich“

+
Hachings Neuzugang Jannik Bandowski machte sich schon vor dem offiziellen Trainingsstart heute um 10 Uhr in der Grünau zusammen mit einigen seiner Mannschaftskameraden wieder mit dem Ball vertraut.

Am Freitag  um 10 Uhr startet die SpVgg Unterhaching mit dem Laktattest in der Grünau in die Vorbereitung auf die Drittliga-Saison 2019/20. SpVgg-Pressesprecher Florian Fussek sprach vor dem Trainingsauftakt mit Neuzugang Jannik Bandowski (25), der vom Zweitligisten VfL Bochum in die Vorstadt wechselt.

Herzlich willkommen in Unterhaching. Haben Sie schon eine Wohnung gefunden?

Noch nicht. Ich suche gerade etwas zwischen Unterhaching und Giesing.

Was hat den Ausschlag für die Spielvereinigung gegeben?

Hier ist einiges möglich! Ich hatte auch Angebote von Zweitligisten, aber ich wollte unbedingt hierher. Haching ist eine homogene Mannschaft mit viel Qualität. Nach meinen Verletzungen sehe ich die Spielvereinigung auch als eine Art Neustart für mich.

Wie lauten Ihre Ziele?

Die Liga ist brutal eng. Jedes Wochenende gibt es Überraschungen. Du kannst ein Spiel 4:0 gewinnen und dann das nächste genauso hoch verlieren. In dieser Saison wollen wir es ins obere Tabellendrittel schaffen.

Sehen Sie den Wechsel in die 3. Liga als Rückschritt?

Ja schon. Ich sehe aber darin auch eine Chance für mich. Manchmal muss man einen Schritt zurückgehen, um dann einen nach vorne zu machen.

Kennen Sie schon jemanden aus der Mannschaft?

Mit Dominik Stahl und Stephan Hain habe ich schon bei 1860 zusammen gespielt. Auch danach standen wir noch in Kontakt.

Wo sehen Sie Ihre Stärken?

Ich bin schnell und habe Zug zum Tor. Technisch bin ich auch gut ausgebildet. Ich sehe mich als offensiven Außenverteidiger.

Jetzt geht es erstmal in die Vorbereitung…

Für mich steht jetzt das Thema Fitness ganz oben – auch wenn ich schon im Urlaub einiges getan hab. Außerdem gilt es nun für mich die Spieler, den Trainer und auch das Spielsystem kennenzulernen. Ich freue mich auf die Zeit bei Haching.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der SV Eichenried stürmt ins Merkur-Cup Finale
Der SV Eichenried stürmt ins Merkur-Cup Finale
SC Kirchasch starten in die Vorbereitung
SC Kirchasch starten in die Vorbereitung
Nur der SV Riedmoos trifft gegen den FC Bayern
Nur der SV Riedmoos trifft gegen den FC Bayern
SV Dornach verliertund verliert
SV Dornach verliertund verliert

Kommentare