Verdacht auf Terror: Mann rast mit Auto in Fußgänger - erste Details zum Täter

Verdacht auf Terror: Mann rast mit Auto in Fußgänger - erste Details zum Täter

Flügelspieler kommt aus Nürnberg

Hachings Neuzugang Krauß: "Viele feine Charaktere im Team"

Maxi Krauß ist angekommen bei der SpVgg Unterhaching. Foto: Riether

Der 21-jährige Offensivspieler Maximilian Krauß hat sich schon richtig in Unterhaching eingelebt. Der Neuzugang vom 1. FC Nürnberg II sprach mit uns über den letzten Testspielgegner, die dritte Liga und seine Anfangszeit bei den Vorstädtern.

In den letzten zwei Jahren machte Maximilian Krauß in Nürnberg auf sich aufmerksam. Gleich 40.000 Euro überwies der "Club" für den damals 19-Jährigen an die SpVgg Bayern Hof. Nun ist er Bestandteil des Kaders der SpVgg Unterhaching, auf die eine harte Saison mit vielen namhaften Gegnern wartet. Auf welchen sich Krauß am meisten freut und wie ihn das Team aufgenommen hat, verriet er uns im Fussball-Vorort-Interview.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Unterhaching bindet Abwehrtalent Greger langfristig
Unterhaching bindet Abwehrtalent Greger langfristig
Unterhaching mit Härtetest in Cottbus
Unterhaching mit Härtetest in Cottbus
Dank De Prato: Türkgücü-Ataspor besiegt Rosenheim in der 90. Minute
Dank De Prato: Türkgücü-Ataspor besiegt Rosenheim in der 90. Minute
Toto-Pokal: FC Pipinsried zurück auf der Erfolgsspur
Toto-Pokal: FC Pipinsried zurück auf der Erfolgsspur

Kommentare