Hachings U23 im Schatten der U19

+
In der vergangenen Saison noch Leader bei Starnberg, jetzt Trainer der U23 der SpVgg Unterhaching: Florian Ernst.

SpVgg Unterhaching II - Nachdem die Reserve der SpVgg Unterhaching in der vergangenen Bayernliga-Saison quasi außer Konkurrenz angetreten war, da ein Aufstieg ebenso ausgeschlossen war wie ein Abstieg, stellt sie sich nun wieder dem sportlichen Wettkampf.

Zum Auftakt der neu geschaffenen Bayernliga Süd steht der Mannschaft des neuen Trainers Florian Ernst direkt eine hohe Hürde im Weg. Heute Abend (18.30 Uhr) empfängt der Hachinger Talentschuppen mit dem ambitionierten BC Aichach einen der Topfavoriten der Liga. „Ein attraktiver Gegner“, meint der Nachfolger von Haching- Urgestein Harry Deutinger. Insgesamt sei die Liga ein „hartes Brot, sehr ausgeglichen“, so der 31-Jährige.

Ernst hatte bereits zuvor in Starnberg mit Manuel Baum, der gemeinsam mit dem ehemaligen Heimstetten-Coach Claus Schromm die Hachinger Drittliga-Profis betreut, zusammen gearbeitet. Der gesamte Kader umfasse „zirka 31 Spieler“, erklärt Ernst, trainiert werde größtenteils gemeinsam und „bei den Heimspielen ist immer ein Trainer der Profis mit dabei“.

Bei Bedarf werde man „auch mal Spieler aus der U19 dazu nehmen“. Umso bemerkenswerter ist folgende Aussage: „Unsere U19-Bundesliga- Mannschaft ist ein Aushängeschild des Vereins, unser Hauptaugenmerk liegt darauf, dort die Klasse zu halten“. Unabhängig davon möchte Ernst „mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben“, vom ersten Spiel an gebe es „keine Ausreden, wir wollen unsere Qualität auf den Platz bringen“. Es geht schließlich wieder um wahrhaftige Bayernliga-Punkte.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus

Kommentare