Ex-Burghausen-Geschäftsführer im Video-Interview: Teil 2

Hahn: "Kann mir Spieler aus der Regionalliga Bayern in Österreich vorstellen"

+
Florian Hahn (li.) im Gespräch mit Vorort-Mitarbeiter Simon Nutzinger

SV Wacker Burghausen - Florian Hahn ist inzwischen beim SV Grödig in der österreichischen Bundesliga tätig. Im Salzburger Land fallen Marketing und Sponsoring in seinen Zuständigkeitsbereich.

Nachdem Florian Hahn im ersten Teil des Vorort-Interviews bereits über seine schwere Zeit nach dem Ende bei Wacker berichtet hat, erzählt er nun von seiner neuen Aufgabe beim SV Grödig.Hahn veranschaulicht die großen strukturellen Unterschiede zwischen österreichischer und deutscher Bundesliga und erläutert, wie bayrische Amateurspieler vielleicht in der tipico-Bundesliga landen könnten.Auch in puncto Finanzen hat der Marketing-Experte den einen oder anderen Tipp für die kleinen Amateurvereine parat.  

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

So wurde Buchbachs Trainer zum Unglücksraben für die Löwen
So wurde Buchbachs Trainer zum Unglücksraben für die Löwen
SVH-Coach Schmitt adelt Team: "Ein Top-Spiel. Hut ab!"
SVH-Coach Schmitt adelt Team: "Ein Top-Spiel. Hut ab!"
Faber: "Mehr ist derzeit einfach nicht drin"
Faber: "Mehr ist derzeit einfach nicht drin"
Breu über Maiers Bayern-Treffer: "Absoluter Zufall"
Breu über Maiers Bayern-Treffer: "Absoluter Zufall"

Kommentare