Ex-Burghausen-Geschäftsführer im Video-Interview: Teil 2

Hahn: "Kann mir Spieler aus der Regionalliga Bayern in Österreich vorstellen"

+
Florian Hahn (li.) im Gespräch mit Vorort-Mitarbeiter Simon Nutzinger

SV Wacker Burghausen - Florian Hahn ist inzwischen beim SV Grödig in der österreichischen Bundesliga tätig. Im Salzburger Land fallen Marketing und Sponsoring in seinen Zuständigkeitsbereich.

Nachdem Florian Hahn im ersten Teil des Vorort-Interviews bereits über seine schwere Zeit nach dem Ende bei Wacker berichtet hat, erzählt er nun von seiner neuen Aufgabe beim SV Grödig.Hahn veranschaulicht die großen strukturellen Unterschiede zwischen österreichischer und deutscher Bundesliga und erläutert, wie bayrische Amateurspieler vielleicht in der tipico-Bundesliga landen könnten.Auch in puncto Finanzen hat der Marketing-Experte den einen oder anderen Tipp für die kleinen Amateurvereine parat.  

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Burkhard: "Platz zwei oder drei ist noch machbar"
Burkhard: "Platz zwei oder drei ist noch machbar"
Team-Stars holen Titel! Eching holt 500 Euro
Team-Stars holen Titel! Eching holt 500 Euro
Nur sechs Punkte: Garching erschreckend schwach in Freising
Nur sechs Punkte: Garching erschreckend schwach in Freising

Kommentare