Finalsieg über Favorit TSV Murnau

A-Junioren der JFG Wolfratshausen sind Kreismeister in der Halle

+
Hallen-Kreismeister: U19 der JFG Wolfratshausen

Die A-Jugend-Fußballer der JFG Wolfratshausen haben sich beim Turnier in Huglfing die Hallenmeisterschaft geholt und sind nun für Zugspitz-Endrunde am 22. Dezember in Mammendorf qualifiziert.

Die Mannschaft von Trainer Ümit Karaman (re.) gewann fünf Partien und musste sich einmal mit einem Unentschieden zufriedengeben. Im Halbfinale setzten sich die Wolfratshauser mit 4:2 gegen Münsing durch und trafen damit im Endspiel auf den TSV Murnau. Hochkonzentriert und mit großer Leidenschaft wurde der favorisierte Bezirksoberligist mit 2:1 in die Knie gezwungen.    

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fabio Sabbagh vom SV Heimstetten: Der Knipser an der Konsole
Fabio Sabbagh vom SV Heimstetten: Der Knipser an der Konsole
MA Club Championship: Richard Hehenberger im Porträt
MA Club Championship: Richard Hehenberger im Porträt
Dorfener Fußballprofi Voglsammer feiert Comeback nach Verletzung
Dorfener Fußballprofi Voglsammer feiert Comeback nach Verletzung
Weißbier-Bomber Anton Hirschfeld nominiert die Top-Elf seines Lebens
Weißbier-Bomber Anton Hirschfeld nominiert die Top-Elf seines Lebens

Kommentare