Partie erneut in Realschul-Turnhalle Miesbach

HSG Föching Schliersee hat Tabellenführer zu Gast

+
Die Handballer  der HSG Föching Schliersee (in Weiß) sind wieder im Einsatz.

Nach dem Dritten kommt der Erste: Die HSG Föching Schliersee hat den HT München III zu Gast. Gespielt wird wieder in der Realschul-Turnhalle Miesbach.

Föching/Schliersee – Für die Handballer der HSG Föching Schliersee geht es Schlag auf Schlag. Nachdem vergangene Woche der Tabellendritte SV Bruckmühl zu Gast war, kommt am Sonntag Spitzenreiter HT München III. Aufgrund der gesperrten Batusa-Halle in Holzkirchen wird auch diesmal wieder in der Realschul-Turnhalle Miesbach gespielt.

Für HSG Föching Schliersee zählt‘s ab Februar

„Das ist ein Spiel, das wir nicht gewinnen müssen“, sagt Michael Hahn, der sich bei der HSG das Traineramt mit Carmen Theer teilt. „Die wichtigen Spiele kommen für uns im Februar.“ Nach der Partie am Sonntag haben die Föchinger und Schlierseer eine Woche spielfrei. Am Sonntag, 2. Februar, ist der ESV Freilassing zu Gast – ein direkter Gegner im Kampf um den Klassenerhalt. Um in der Liga zu bleiben, ist dann ein Sieg Pflicht.  

jpa

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Andrea Gallert: „Bei der Bayerischen ist es mit Bande was ganz anderes“
Andrea Gallert: „Bei der Bayerischen ist es mit Bande was ganz anderes“
LSC auf der Suche nach der einstigen Leichtigkeit
LSC auf der Suche nach der einstigen Leichtigkeit
TSV Gräfelfing II: „Vier plus X“
TSV Gräfelfing II: „Vier plus X“
TSV Neuried will die Favoriten ein zweites Mal ärgern
TSV Neuried will die Favoriten ein zweites Mal ärgern

Kommentare