Hannes Hain verabschiedet sich

+
Hannes Hain verlässt den TSV Buchbach.

TSV Buchbach - Die Winterpause in der Regionalliga Bayern steht bevor. Beim TSV Buchbach kündigt sich der erste Abgang an.

Erst musste der Buchbacher in Rosenheim mit Gelb-Rot vom Platz, dann gab Hannes Hain (r., mit Trainer Bobenstetter) bei der Weihnachtsfeier bekannt, dass er den TSV in der Winterpause aus beruflichen Gründen verlässt. Er tritt ein Auslandsstudium in Oslo an.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Schlusslicht Gröbenzell II stürzt Spitzenreiter TV Stockdorf
Schlusslicht Gröbenzell II stürzt Spitzenreiter TV Stockdorf
Murnau-Coach Schmid: „Drei Punkte – alles andere ist heute völlig egal“
Murnau-Coach Schmid: „Drei Punkte – alles andere ist heute völlig egal“
Kabinenpredigt macht BVTA Fürstenfeldbruck Beine
Kabinenpredigt macht BVTA Fürstenfeldbruck Beine
FC Bad Kohlgrub: Mit dem vierten Torwart zum Kantersieg
FC Bad Kohlgrub: Mit dem vierten Torwart zum Kantersieg

Kommentare