Klarer Sieg gegen Gundelfingen

Heimstetten feiert gegen Copado den dritten Heimsieg

+
Sebastian Nappo markierte den dritten Treffer des SVH.

SV Heimstetten - Der lockere 4:0-Erfolg über den FC Gundelfingen war schon der dritte Heimsieg, auswärts dagegen verbuchte Heiko Baumgärtners Mannschaft in fünf Partien erst drei Zähler.

Am Freitagabend waren die von Francisco Copado betreuten Gäste chancenlos geblieben, Hugo Lopes (4.), Sebastian Paul (33.), Sebastiano Nappo (47.) und Lukas Riglewski (72.) schossen den ungefährdeten SVH-Sieg heraus.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Reichlmayr: "Werde nie vergessen, wie Gerland zu mir kam"
Reichlmayr: "Werde nie vergessen, wie Gerland zu mir kam"
SpVgg Unterhaching: Wieder auf Kurs dank Hagn und Hain
SpVgg Unterhaching: Wieder auf Kurs dank Hagn und Hain
Derby-Fieber in Unterföhring: Die Löwen kommen
Derby-Fieber in Unterföhring: Die Löwen kommen
Wiesn-Besuch: Pipinsried-Spiel wird früher angepfiffen
Wiesn-Besuch: Pipinsried-Spiel wird früher angepfiffen

Kommentare