Kreisliga 1

Herberth: „Es wird eine andere Waldramer Mannschaft auf dem Platz stehen“

+
Wollen den ersten Schritt aus dem Tabellenkellern herausmachen: Die DJK Waldram um Daniel Ettenhuber (Mi.) ist zu Gast beim ASV Habach.

DJK-Trainer feiert nach neunmonatiger Amtszeit beim Match in Habach sein Debüt. 

Waldram– Das war eine schwere Geburt: Anfang Januar wurde Guido Herberth als Cheftrainer der abstiegsbedrohten DJK Waldram verpflichtet. Nun, neun Monate später, kann er endlich sein Pflichtspiel-Debüt geben. Damit beginnt der ernste Teil der Mission Klassenerhalt. „Die Tabelle ist kein Indiz für die aktuelle Leistungsstärke der Mannschaft“, sagt der DJK-Trainer. Angesichts der extrem langen Pause, habe die Vorrunde quasi keine Bedeutung mehr: „Alle fangen bei null an.“ Nichtsdestotrotz müsse man die eigene Tabellensituation sehr ernst nehmen. Mit zwölf Punkten rangiert die DJK auf dem vorletzten Platz. „Das kann man nicht wegretuschieren“, mahnt der Coach. „Aber wir werden so auftreten, dass wir da unten rauskommen. Und in der nächsten Saison an frühere Erfolge anknüpfen können.“

Dafür wäre ein Re-Start-Erfolg an diesem Samstag beim ASV Habach (14.30 Uhr) eine perfekte Grundlage. Vom heutigen Gegner hat der Waldramer Trainer bei aller Skepsis, die nach den diversen Verzögerungen der letzten Wochen zwischenzeitlich aufgekommen ist, eine hohe Meinung. „Habach spielt eine starke Vorbereitung und hat scheinbar einen Lauf“, zieht Herberth seine Schlüsse aus Testspiel-Ergebnissen des Tabellendritten. „Aber es wird heute eine andere Waldramer Mannschaft, mit einem anderen Gesicht, auf dem Platz sehen“, verspricht der Trainer. Doch eine leichte Skepsis schwingt noch mit. „Ich weiß nicht, wie die Mannschaft mit Druck umgeht. Ich wünsche mir Willen und Euphorie. Aber Druck kann auch blockieren“, so Herberth. „Am Ende wird entscheidend sein, wer mehr Präsenz zeigt und mit 100 Prozent bei der Sache ist.“  rst

DJK Waldram

M. Kluge, Schubert – Bergmoser, Dreyer, Ettenhuber, Faganello, Gebel, Häfner, M. Herberth (?), Kabbaj, B. Kresta, S. Kresta, Marley, Müller (?), Raic, Schlott, Seestaller, Thalbauer, Walter, Wenus (?).

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Kommentare