Horst Kraus hört nach der Saison auf

- Aschheim - Horst Kraus hatte seine Entscheidung bereits getroffen, da wusste er noch gar nicht, dass sein FC Aschheim beim TSV Kösching 1:4 (0:2) verlieren würde. "Ich habe dem Vorsitzenden Sigi Weiß am Samstag Bescheid gegeben, dass ich nach dieser Saison aufhöre", erklärt der Trainer. Der Kader sei mit 14 Mann zu klein und "es ziehen nicht alle an einem Strang", moniert Kraus. Spielerisch könne das Team sehr wohl in der Bezirksliga Nord mithalten.

Aber das sei halt nicht alles. "Da musst du kämpfen. Es wird sich zeigen, ob die Mannschaft in den nächsten Wochen den Charakter hat, den Klassenerhalt zu schaffen." Derzeit steht sie auf dem Relegationsplatz.

In Kösching hat Kraus den Charakter vermisst. Das Vorhaben, aus der Defensive dem Gastgeber beizukommen, war bereits nach 20 Minuten erledigt. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr führte zum 0:1. "Da war unsere Taktik schon wieder über den Haufen geworfen." Spätestens nach dem 0:2 direkt vor der Pause war auch die Moral der Mannschaft gebrochen. "Wir waren keine Einheit und einfach zu schwach", ärgert sich Kraus. Viele Spieler hätten den Ernst der Lage immer noch nicht erkannt.

Der Versuch nach dem Seitenwechsel mit frischen Kräften vielleicht doch noch eine Wende herbeizuführen, ging schief. "Wenn einige Standfußball spielen, kannst du nichts ausrichten", sagt der Trainer. Vor dem 0:3 (60.) entschärfte Torhüter Fabian Thaler zwar noch einen Foulelfmeter, aber dann war nichts mehr zu holen für die Aschheimer. "Ich bin überhaupt nicht zufrieden. Wenn man so spielt wie wir in Kösching, hat man in der Bezirksliga nichts verloren", sagt Kraus.

TSV Kösching -FC Aschheim 4:1 (2:0)

FCA: Thaler -Sassmann, Radzey, Bodurka -Späth, Dita (46. Vorisek), Weinberger, Entholzner (65. Ünlü), Yilmaz, Boumiya -Söltl.

Tore: 1:0 (20.), 2:0 (43.), 3:0 (60.), 4:0 (75.), 4:1 Söltl (84.; Foulelfmeter). -Schiedsrichter: Thomas Harlfinger (BCF Wolfratshausen).

Zuschauer: 180.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Kristin Möhwald mit Hattrick in 14 Minuten - SC Pöcking-Possenhofen furios
Kristin Möhwald mit Hattrick in 14 Minuten - SC Pöcking-Possenhofen furios
FC Moosinning und TSV Dorfen: Lektion oder Lachnummer
FC Moosinning und TSV Dorfen: Lektion oder Lachnummer
SG Eichenfeld fiebert dem 31. Oktober entgegen
SG Eichenfeld fiebert dem 31. Oktober entgegen

Kommentare