Horst Kraus und seine Eichhörnchen

- Aschheim - Nach dem Unentschieden gegen Gerolfing bleiben die Bezirksliga-Fußballer des FC Aschheimer auch im siebten Spiel in Folge ohne dreifachen Punktgewinn. "Uns fehlt zur Zeit einfach das nötige Quäntchen Glück", sagte Aschheims Trainer Horst Kraus.

Nach einer Unachtsamkeit in der Defensive bereiteten die Aschheimer wieder einmal einen Gegentreffer quasi selbst vor. Denn Keeper Thomas Pietzuch wusste sich danach nur noch mit einem Foul im Strafraum zu helfen. Beim fälligen Strafstoß war der FCA-Schlussmann dann chancenlos und hatte auch noch Glück, dass er nach dem Foul nicht vom Platz flog.

Dabei ging es für die Aschheimer ausgezeichnet los. In den ersten fünf Minuten hatten die Gastgeber schon gute Chancen durch Imad Boumiya und Christian Vorisek. Doch der Gegentreffer brachte die Aschheimer aus dem Konzept und mit Mühe und Not retteten sich sich mit nur einem Tor Rückstand in die Pause.

Nach Wiederbeginn wurden die Gastgeber stärker und erspielten sich auch einige Möglichkeiten. Christian Vorisek sorgte nach schöner Vorlage von Josef Späth für den Aschheimer Ausgleichstreffer.

Danach machte der FCA weiter Druck und Trainer Kraus spielte mit Boumiya, Vorisek und Söltl gleich mit drei Stürmern auf Sieg. Doch wieder einmal hatten die Aschheimer Pech. Denn Robert Söltls angeblich regelkonformer Treffer wurde vom Schiedsrichtergespann wegen Abseits aberkannt. Im Gegenzug hatten die Hausherren dann noch einmal Glück, als Thomas Pietzuch einen Gerolfinger Freistoß glänzend parierte.

FC Aschheim - FC Gerolfing 1:1 (0:1).

FCA: Pietzuch - Bodurka (46. Giersdorff), Amissi, Rivera - Dita, Yilmaz (75. Radzey), Späth, Entholzer, Üstün (63. Söltl) - Boumiya, Vorisek.

Tore: 0:1 (5.), 1:1 Vorisek (65.)

Schiedsrichter: Gerhard Kirchbichler (ASV Antdorf).

Zuschauer: 150.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
FC Parsdorf: David Darmoro wird neuer Cheftrainer
FC Parsdorf: David Darmoro wird neuer Cheftrainer
TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison

Kommentare