FCP gibt nächsten Neuzugang bekannt

Hugo Lopes wechselt zum FC Pipinsried

+
Hugo Lopes wechselt nach Pipinsried.

FC Pipinsried - Am Rande des Spiels beim SV Kirchanschöring ist eine weitere Neuverpflichtung des FC Pipinsried für die kommende Spielzeit bekannt geworden. Hugo Lopes wechselt vom FC Türk Ingolstadt ins Dachauer Hinterland.

„Das ist ein überragender Fußballer. Wir konnten im letzten Sommer nicht mehr handeln, da uns das Team so spät auseinandergebrochen ist. Dadurch müssen wir den Kader in diesem Sommer aufrüsten“, sagte FCP-Präsident Konrad Höß über die Neuverpflichtung.

Lopes spielte bereits für die höherklassigen Vereine FC Ismaning (damals Bayernliga) und SV Heimstetten (Regionalliga). Er ist nach Marco Bläser (FC Gerolfing), Fabian Wagner, Stefan Wagner (beide TSV Jetzendorf), Quemajl Beqiri (TSV Fürstenfeldbruck West) und Neu-Spielertrainer Fabian Hürzeler (TSV 1860 München II) bereits der sechste Neuzugang für die Pipinsrieder im Sommer. Höß stellt klar: „Ich schaue mir immer weiter Spiele von interessanten Kickern an. Das wird nicht der letzte Spieler gewesen sein.“

mko

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Memmingen: Erst zum Spitzenreiter dann ins Finale ?
Memmingen: Erst zum Spitzenreiter dann ins Finale ?
Stier bastelt am Kader: Große Namen auf der Abschussliste
Stier bastelt am Kader: Große Namen auf der Abschussliste
Weber: "Alle spielen volle Kanne bis zum Schluss"
Weber: "Alle spielen volle Kanne bis zum Schluss"
Mit 31 in die Regionalliga ? Robert Söltl startet durch
Mit 31 in die Regionalliga ? Robert Söltl startet durch

Kommentare